Printausgabe Vorschau

Hier finden Sie eine Vorschau der Themen für die nächste Ausgabe von Management & Krankenhaus.

Abonnenten erhalten bereits drei Tage vor dem Erscheinungstermin der Printausgabe Zugang zur Online Ausgabe.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie gleich hier die Printausgabe von Management & Krankenhaus.

Management & Krankenhaus Ausgabe 5/2017

Erscheinungsdatum: 10.05.2017

M&K - Management & Krankenhaus Mai 2017
Erscheinungstermin: 10. Mai 2017
Anzeigenschluss: 11. April 2017
Kontakt: mk@gitverlag.com
ePaper und PDF für Abonnenten: 04. Mai 2017
ePaper und PDF ca. einen Monat später im Archiv frei verfügbar

Weitere Informationen zu M&K Management & Krankenhaus finden Sie in den Mediadaten.

Gesundheitspolitik

  • Kliniken: das Rückgrat der medizinischen Daseinsvorsorge - Gesundheits- und Krankenhauspolitik und deren praktische Umsetzung müssen widerspruchsfreier werden, meint DKG-Präsident Thomas Reumann.

Gesundheitsökonomie

  • Das Patientenwohl im Mittelpunkt - Die Patientensicherheit über das eigene Qualitätsmanagement zu verbessern ist eine Herausforderung für jede Klinik. Dabei dürfen Effizienzüberlegungen nicht die Oberhand gewinnen. Dr. Ruth Hecker, Universitätsklinikum Essen
  • Hospitality Management: Wie lernen Krankenhäuser von der Systemgastronomie? - Die Relevanz des Hospitality Managements ändert sich für viele Häuser. Auch das Spektrum der Leistungen wandelte sich angesichts zunehmender Patientenorientierung und -sicherheit. Dr. Alexander Hermenau, Hotel- und Eventmanagement, und Prof. Dr. Philipp Walther, MHMM, beide Hochschule Fresenius Hamburg

Medizin & Technik

  • Krampfaderbehandlung – neue Herausforderungen für die Ultraschalldiagnostik. Dr. Tobias Hirsch, Facharzt für Innere Medizin/Angiologie, Halle a.d. S.
  • Vergütung des Ultraschalls - Dr. Hans Worlicek, Facharztzentrum Regensburg

Pharma

  • Neue Therapieformen – Herausforderungen für die Krankenhausapotheke. Dr. Lenka Taylor, Universitätsklinikum Heidelberg

IT & Kommunikation

  • IAM - Digital Imaging Adoption Model - Prof. Dr. Peter Mildenberger (Universitätsmedizin Mainz), Jörg Studzinski (HIMSS)

Hygiene

  • Chronische Wunden im ambulanten Setting - Lisa Depner, Witten

Bauen, Einrichten & Versorgen

  • Wie Krankenhäuser Risiken beim Facility Management vermeiden - Es kann sich im Bereich Facility Management lohnen, die Eigen- und Fremdleistungsstrategie externer Dienstleister zu überprüfen. Barbara Wiesneth, Drees & Sommer, Stuttgart
  • Zuverlässiger Schutz vor Schmutzpartikeln - Sie sind winzig klein, für das menschliche Auge unsichtbar und doch für sensible Systeme immens gefährlich: Winzige Schmutzpartikel können in der Medizintechnik zu kompletten Systemausfällen führen. Mathias Kögel, Kögel GmbH, Oberderdingen

Labor & Diagnostik

  • Next Generation Sequencing im molekular pathologischen Routinelabor - Prof. Dr. Florian Haller, Pathologie, Comprehensive Cancer Center (CCC) Leiter der Diagnostischen Molekularpathologie, Pathologisches Institut Erlangen
  • Digitale Pathologie im Routinelabor - Prof. Dr. Rainer Grobholz Chefarzt Institut für Pathologie, Kantonsspital Aarau, Schweiz
  • Companion Diagnostics (CDx) und Molekularpathologie - Das Unsichtbare sichtbar machen. Prof. Christopher Poremba und Dr. Claudius Faber, Pathologie München-Nord, München

 

Sie sind Anbieter von Produkten für stationäre Einrichtungen des Gesundheitswesen und möchten ein Angebot zur Schaltung von Werbung? Dann senden Sie eine E-Mail an mk@gitverlag.com.

Alle Fragen rund um ein Abonnement beantwortet Ihnen gerne unser Leserservice-Team. Bitte wenden Sie sich an den Wiley GIT Leserservice:

Telefon:              +49 6123 9238 246
Telefax:               +49 6123 9238 244
E-Mail: WileyGIT@vuservice.de

Diesen Service können Sie von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr nutzen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.