Blutzuckermanagement am Point-of-Care

  • Etablierter Standard im Krankenhausbereich: Blutzuckermessung mit POCT-Systemen von Roche.Etablierter Standard im Krankenhausbereich: Blutzuckermessung mit POCT-Systemen von Roche.
  • Etablierter Standard im Krankenhausbereich: Blutzuckermessung mit POCT-Systemen von Roche.
  • Diabetesmanagement vom Marktführer: Genaue Ergebnisse für eine zielgerichtete Therapie.

Die schnelle und präzise Messung des aktuellen Blutzuckerspiegels ist in vielen Bereichen unerlässlich: Sie kommt bei der Einstellung und Kontrolle einer Behandlung oder bei der Entscheidung über Maßnahmen bei Notfallpatienten zum Einsatz. Die Blutzuckerlösung Accu-Check Inform II des Marktführers Roche Diagnostics ist ein voll integrierbares System, das bei hoher Genauigkeit und Präzision schnelle Ergebnisse liefert.1,2

Jeden Tag werden 1,2 Millionen Glukose-Messungen auf 200.000 Accu-Chek Inform II Systemen durchgeführt.3 Als Probe wird dabei kapillares, venöses oder arterielles Blut bei Patienten mit einem Hämatokrit zwischen 10–65% verwendet.1 Der Teststreifen wurde mit 190 Substanzen auf Interferenzen getestet, um Risiken auszuschließen.1 Das Gerät misst in allen Bereichen der Klinik präzise, auch auf der Intensivstation oder der Neonatologie. Die Erfüllung der ISO 15197:2015-Norm und das FDA-Zertifikat bestätigen die hohe Qualität.1,4 Die Messzeit von fünf Sekunden hilft verlässliche Therapieableitungen früher zu treffen und das äußerst robuste Gerät lässt sich leicht desinfizieren.

Beim Accu-Chek Inform II System sorgt die Dateneingabe über Touchscreen und Barcodeleser für eine sichere Patienten-und Benutzeridentifikation. Die Vernetzung mit cobas IT 1000 sorgt für eine lückenlose Nachverfolgbarkeit der Messungen. Somit sind Sie jederzeit für den nächsten Besuch der Eichbehörde vorbereitet. Die Ergebnisse werden automatisch in der elektronischen Patientenakte dokumentiert und sind für das Controlling sowie die Leistungs-Abrechnung elektronisch verfügbar. Neu können Anwender auch Resultate anderer Tests mit dem Accu-Chek Inform II an die IT übermitteln, wie z. B. Ketone, Schwangerschaftstests, oder visuelle Urinanalyse.

1Roche Accu-Chek Inform II Teststreifen, Evaluierungsbericht, 2017.
2Basiert auf: Boston Biomedical Consultants.

IVD Marketbook 2015.
3Roche Diagnostics, globale Platzierungszahlen und globale Absatzmenge
4FDA. 510(k) Number: k121679, 2012.

Kontaktieren

Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim
Germany
Telefon: +49 621 759 4747

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.