05.03. - 06.03.2018
Events

10. dggö Jahrestagung

Die 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) findet 2018 in Hamburg statt. Ausrichter der Jubiläumstagung ist das Hamburg Center for Health Economics (HCHE), das nach der EuHEA Conference 2016 bereits die zweite große Konferenz innerhalb von zwei Jahren nach Hamburg holen konnte. „Die dggö Jahrestagung als größte nationale Konferenz der Gesundheitsökonomen fördert den Austausch innerhalb der Wissenschaft und setzt darüber hinaus wichtige Impulse für die künftige Gesundheitsversorgung im deutschsprachigen Raum“, erklärt Prof. Dr. Hans-Helmut König, Tagungspräsident der 10. dggö Jahrestagung und HCHE-Kernmitglied.  Zu der Tagung am 5. und 6. März 2018 werden rund 400 Gesundheitsökonomen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet.

Unter dem Kongressthema „Ökonomie und Medizin im Dialog“ werden deutsche und internationale Referenten über den Beitrag der gesundheitsökonomischen Forschung zur medizinischen Versorgung diskutieren und zudem die Rolle der Gesundheitsökonomie bei der Bewertung medizinischer Technologien durchleuchten.  Als Keynote Speaker haben zugesagt: Prof. Dr. Reiner Leidl (Ludwigs-Maximilians-Universität München), Prof. Dr. Ferdinand Gerlach (Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main und Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen), Prof. Dr. Werner Brouwer (Erasmus University Rotterdam) und Prof. Dr. Michael Drummond (University of York). Darüber hinaus werden über 150 neue Forschungspapiere an zwei Konferenztagen in Parallelsessions vorgestellt. Alle Teilnehmer erhalten so einen breiten Überblick in die aktuelle Forschung in den Bereichen Gesundheitsökonomie, -politik, -systeme und Versorgungsforschung.

 

Übersicht der wichtigsten Informationen zur Konferenz:

10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö)

Motto „Ökonomie und Medizin im Dialog“

 

Termin: 5. und 6. März 2018

Ort: Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg

 

CALL FOR PAPERS

Themen: Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik, Gesundheitssysteme, Versorgungsforschung

Termin für die Einreichung von Abstracts: 01. Oktober bis 15.November 2017.

Die eingereichten Beiträge werden einem Peer-Review Verfahren unterzogen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.