09.12. - 10.12.2010
Events

2. Beschaffungskongress der Krankenhäuser

2. Beschaffungskongress der Krankenhäuser

Im Einkauf liegt der Gewinn ... sagt man gemeinhin in der Industrie. Auch wenn wir die Gesundheitsversorgung nicht unmittelbar mit der Industrie vergleichen wollen, hat der 1. Beschaffungskongress der Krankenhäuser im Dezember 2009 gezeigt, dass es auch bei den Krankenhäusern noch eine Vielzahl von Optimierungsmöglichkeiten sei es im Hinblick auf Logistik, Organisation, Recht, Technologie oder die Beschaffungskosten, gibt. Angesichts der politischen Diskussion um die zukünftige Finanzierung des Gesundheitssystems und der Tatsache, dass sich allein der Anteil für Beschaffungen (Sachausgaben) in den deutschen Krankenhäusern auf über 25 Milliarden Euro und damit fast 10 Prozent der gesamten Gesundheitsausgaben beläuft, stellen sich am 9./10. Dezember 2010 zum 2. Mal die Einkäufer aus Krankenhäusern dem strategischen Dialog mit der Wirtschaft, den Kostenträgern und der Gesundheitspolitik.

Schwerpunktthemen

  • Krankenhausbeschaffung im Spannungsfeld zwischen ärztlicher Leitung und betriebswirtschaftlicher Vernunft
  • Vergaberecht 2011
  • IT-Beschaffung
  • Optimierung innerbetriebliche Logistik
  • Elektronische Beschaffung, Optimierung beim Investitionsgütereinkauf

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.