Messe

07.-09.12.2022: Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft - „Exzellenz durch Forschung und Innovation“

Die Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft vom 7. bis 9. Dezember 2022 wird unter dem Motto „Exzellenz durch Forschung und Innovation“ stehen.

Eventbeginn:
Eventende:

Ort: Berlin

Kongresspräsident Prof. Dr. Peter Vajkozy, Direktor der Klinik für Neurochirurgie an der Berliner Charité, will damit zum Ausdruck bringen wie wichtig die Wissenschaft für die Zukunft der Gesellschaft ist. „Dementsprechend wollen wir uns gemeinsam Gedanken machen, welche Forschungsbereiche für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Wirbelsäulenmedizin für uns spannend und relevant sein können“, erklärt der Neurochirurg Vajkozy.

dwg
Die Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft vom 7. bis 9. Dezember 2022 wird unter dem Motto „Exzellenz durch Forschung und Innovation“ stehen.

 

Im neuen Kongresszentrum „hub 27“ in Berlin werden in den zentralen Vortragssitzungen sowie in Plenarsitzungen auch in diversen ePoster-Sessions und Lunch-Workshops Erfahrungen, Forschungsergebnisse und sonstige Kenntnisse vermittelt. Spine Surgeon Scientists sollen zu Wort kommen, die ihre klinischen mit sichtbaren wissenschaftlichen Aktivitäten kombinieren. Schließlich sollen Wege aufgezeigt werden, wie Innovationen für die Patienten noch besser in Anwendung gebracht werden können.

Als Gastland wurde Frankreich eingeladen und in einer Joint-Session der wissenschaftliche Austausch beider Länder gefördert.

Kontakt

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Carl-Pulfrich-Str. 1
07745 Jena
Deutschland

+49 3641 3533 0
+49 3641 3533 21

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus