Messe

20.-22.4.2021: MedtecSUMMIT & MedtecLIVE

MedtecSUMMIT & MedtecLIVE laden vom 20.–22.04.2021 zur 2nd Virtual Edition ein: Expertenwissen, Zukunftstrends & Networking für die Medtech-Community garantiert.

Eventbeginn:
Eventende:

Ort: virtuell

Der internationale Kongress MedtecSUMMIT gilt als jährliches Highlight für die Medizintechnik-Branche, auf welchem Besucher:innen und Ausstellerfirmen der MedtecLIVE mit namhaften Referent:innen aus Industrie, Wissenschaft und Klinik zusammenkommen.

MedtecSUMMIT: innovativ, interaktiv & inspirierend!

MedtecSUMMIT & MedtecLIVE finden in diesem Jahr vom 20. – 22. April 2021 als 2nd Virtual Edition statt.  Die Teilnehmenden dürfen sich auf ein exklusives, innovatives und interaktives Programm freuen. Mit einer breiten Auswahl an forschungsrelevanten und praxisnahen Vorträgen, Diskussionsrunden und vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten greift der digitale MedtecSUMMIT bekannte und neue Themenkomplexe auf und setzt damit Impulse für eine zukunftsfähige, innovative und starke Branche.

Expertenwissen und Networking für die Medtech-Community 

Ausgewählte Expert:innen geben an drei Tagen in neun Sessions spannende Einblicke in die Megatrends der Medizintechnik-Branche: Digitalization, Technology und Market. Ein starker Fokus liegt dabei auf den Trendthemen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Robotik und  Smart Manufacturing sowie auf aktuellen regulatorischen Themen – MDR und IVDR. Die Schwerpunkte orientieren sich an einer breiten Zielgruppe – Anwender, Wissenschaftler, Hersteller und Zulieferer.

Neben klassischen Vorträgen im virtuellen Raum am Vormittag ergänzen nachmittags interaktive Formate das Kongressprogramm. Round Tables, Podiumsdiskussionen und ein World Café bieten die Möglichkeit des transdisziplinären Austausches.

Fachprogramm: Don´t hesitate, innovate!

Am ersten Tag, dem 20. April, werden die Themen Start-up-Finanzierung und Zugang in den deutschen Markt adressiert. Unter dem Motto „Regulation: Don´t hesitate, innovate!“ geben Expert:innen einen Überblick zum aktuellen Stand der MDR. In der Session „Innovation in Orthopaedic and Trauma Surgery“ stellen Referent:innen die Fortschritte in der intraoperativen Bildgebung vor und zeigen neue Möglichkeiten für die orthopädische Chirurgie auf.

Digitalisierung in Krankenhäusern ist eines der Top Themen am zweiten Kongresstag. Hier zeigen Referent:innen digitale Lösungen für einen Digitalisierungsschub in den Kliniken aus Praxisperspektive auf. Wie sieht es mit den Chancen und Herausforderungen für erfolgreiche Markteintritte im internationalen Raum aus? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in der Session „International Markets – Opportunities and Challenges for Market Entry“. Die dritte Session befasst sich mit digitalen Prozessen und intelligenter Fertigung unter besonderer Betrachtung der Implementierung in der Produktion von Medizinprodukten und neuen Produktionstechniken, wie dem 3D-Druck.  

Am letzten Tag des MedtecSUMMIT, dem 22. April, liegt ein Fokus auf dem Thema Smart Living – bezogen auf die sensor- und datengesteuerte Gesundheit. Parallel werden innovative Trends in der Diagnostik und Therapie unter die Lupe genommen. Welche Potenziale Datensätze in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Biobanken bieten, verraten Speaker der Session „Innovative Therapeutics and Trends in Diagnostics with Updates from IVDR“. Die Session „Clinical Robotics “ legt die Zukunftsperspektiven robotikgestützter Systeme dar. Vortragende geben einen praktischen Einblick in die Möglichkeiten der Robotik - von der Forschung über die Industrie bis hin zur klinischen Anwendung.

Volle Unterstützung der Branche für die virtuelle Edition

Neben dem Forum Medtech Pharma als ideellen Träger von MedtecSUMMIT & MedtecLIVE unterstützen zahlreiche weitere Verbände und Cluster die virtuelle Veranstaltung, darunter BioPark Regensburg, Bitkom, BVMed, EIT health, Medical Valley, Smart Home Initiative Deutschland, VDE und ZVEI. Durch die fachliche Kooperation mit dem starken Partner der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), wird die Wertschöpfungskette nicht nur auf Herstellerseite, sondern auch auf Seite der klinischen Anwendung optimal abgedeckt.

Über MedtecSUMMIT & MedtecLIVE

Der Verbund aus MedtecSUMMIT Congress & Partnering und Fachmesse MedtecLIVE hat sich seit 2017 zu einer der führenden Netzwerkplattformen der internationalen Medizintechnik-Szene entwickelt. Im Mittelpunkt stehen innovative Produkte, Lösungen und Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Medizintechnik. Unternehmen, Verbände und Institutionen vernetzen sich jährlich auf MedtecLIVE & SUMMIT, um Ideen zu teilen und neue Innovationen zu schaffen. Auf dem renommierten MedtecSUMMIT diskutieren Hersteller, Anwender und Forscher interdisziplinär zukünftige Entwicklungen der Branche. Der Kongress wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie veranstaltet und von der Bayern Innovativ GmbH konzipiert und durchgeführt. Ideeller Träger von MedtecLIVE & SUMMIT ist das Forum MedTech Pharma e. V. Die erste virtuelle Ausgabe von MedtecLIVE & SUMMIT brachte im Juni 2020 über 3.000 Teilnehmer aus 62 Ländern zusammen, darunter 153 Aussteller und über 160 Referenten.

Hier finden Sie das Kongressprogramm des MedtecsUMMIT

Alle Informationen zur Teilnahme an der kommenden Ausgabe als Aussteller und zur Registrierung als Besucher finden sich unter:

www.medteclive.com/virtuelles-event

Über folgenden Link können Sie sich registrieren:

https://www.medteclive.com/de/teilnehmer/tickets/ticketshop

 

Kontakt

MedtecSUMMIT Congress & Partnering Bayern Innovativ GmbH

90402 Nürnberg
Deutschland

+49 911 20671-330

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus