Printausgabe Vorschau

Hier finden Sie eine Vorschau der Themen für die nächste Ausgabe von Management & Krankenhaus.

Abonnenten erhalten bereits drei Tage vor dem Erscheinungstermin der Printausgabe Zugang zur Online Ausgabe.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie gleich hier die Printausgabe von Management & Krankenhaus.

Management & Krankenhaus Ausgabe 7-8/2018

Erscheinungsdatum: 02.08.2018

M&K - Management & Krankenhaus Juli/August 2018
Erscheinungstermin: 02. August 2018
Anzeigenschluss: 06. Juli 2018
Kontakt: mk@gitverlag.com
PDF für Abonnenten: 26. Juli 2018
PDF ca. einen Monat später im Archiv frei verfügbar. Im Archiv sind auch alle M&K- und M&K kompakt-Ausgaben seit 2010 kostenfrei verfügbar.

Weitere Informationen zu M&K Management & Krankenhaus finden Sie in den Mediadaten.


Gesundheitspolitik

Wissensmanagement als Voraussetzung, um Fluktuation zu ermöglichen
Adelheid Jakobs-Schäfer, Sana AG, München

Gesundheitsökonomie

Arbeitsplatz Krankenhaus: Woran hapert’s bei der betrieblichen Gesundheitsförderung?
Dr. Volker Hielscher, Dr. Sabine Kirchen-Peters, Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft, Saarbrücken

Medizin & Technik

Biomechanik – Mehr Lebensqualität für Patienten
Prof. Dieter Pahr, Fachbereichsleiter Biomechanik, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems

Pharma

Neue Therapien bei Multiple Sklerose
Prof. Dr. Christoph Heesen, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

IT & Kommunikation

Machine Learning in der Radiologie – Mit Algorithmen Krankenheiten erkennen
Prof. Dr. Remmele, HAW Landshut

Facebook und Krankenhaus?!? Ein Vergleich deutscher und amerikanischer Klinikauftritt
Prof. Dr. Andrea Raab, Technische Hochschule Ingolstadt

Hygiene

Erfolg eines infektiologischen Konsildienstes im Krankenhaus
Dr. Stefan Hagel, Universitätsklinikum Jena

Technische Hygiene und Trinkwasserverordnung
Dr. Jörg Lauckner, Helios Weißeritztal-Kliniken

Bauen, Einrichten & Versorgen

Die ersten 9 Monate nach Eröffnung des Neubaus
Interview, Sophienklinik Hannover

Labor & Diagnostik

Prävention akuter Nierenschädigung
Priv.-Doz. Dr. Tobias Bergler, Abteilung für Nephrologie, Universitätsklinikum Regensburg und Dr. Ivan Göcze, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg

Biomarker Tumormutationslast - Analyse in der Routinepathologie?
Bettina Baierl, Berlin


Sie sind Anbieter von Produkten für stationäre Einrichtungen des Gesundheitswesen und möchten ein Angebot zur Schaltung von Werbung? Dann senden Sie eine E-Mail an mk@gitverlag.com.

Alle Fragen rund um ein Abonnement beantwortet Ihnen gerne unser Leserservice-Team. Bitte wenden Sie sich an den Wiley GIT Leserservice:

Telefon:              +49 6123 9238 246
Telefax:               +49 6123 9238 244
E-Mail: WileyGIT@vuservice.de

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.