Unternehmen

Ackermann by Honeywell und NEXUS vereinbaren Partnerschaft

13.01.2011 -

Ackermann, ein in Deutschland ansässiges Unternehmen des an der New Yorker Börse notierten Honeywell-Konzerns und führender Anbieter für Kommunikations- und Sicherheitslösungen in Krankenhäusern, gibt seine Partnerschaft mit dem eHealth-Spezialisten NEXUS AG bekannt. Das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen ist eines der führenden Softwarehäuser im Gesundheitsbereich. Gemeinsam wollen beide Unternehmen innovative Lösungen am Klinikbett weiterentwickeln mit dem Ziel, Schwesternrufsysteme mit zusätzlichen Funktionen zur allgemeinen Qualitätsverbesserung und Effizienzsteigerung in der Pflege auszustatten.

Mit diesen innovativen Lösungen wird Ackermann-Knowhow im Bereich Schwesternrufsysteme mit den Klinikinformationssystemen von NEXUS kombiniert, um Krankenhäusern Multimedia-Systeme anzubieten, die über eine reine Schwesternrufanlage hinaus weitere Dienste zur Unterstützung des Pflegeprozesses zur Verfügung stellen, wie z.B. Erfassung der Vitaldaten von Patienten, Dokumentation der Klinikprozesse, Patientenaufklärung, aber auch Video on Demand, Internetzugang und Telefondienste. Die neuen Lösungen werden insbesondere für Europa, den Mittleren Osten, Indien und China entwickelt.

„Integrierte Lösungen von Ackermann und NEXUS werden entscheidend zur Effizienzsteigerung in Krankenhäusern beitragen und erfüllen anspruchsvollste Sicherheits- und Qualitätsanforderungen in Pflegeeinrichtungen", so Martin Bemba, Marketing Director der Novar by Honeywell. „Wir sind davon überzeugt, mit diesen Systemen den Kundennutzen im Gesundheitsbereich entscheidend zu erhöhen."

„Mit Integrierten Systemen werden die Profis in den Krankenhäusern in die Lage versetzt, mit nur einem Mausklick die Patientenakte einzusehen. Die Verknüpfung von Schwesternrufanlagen mit der Elektronischen Patientenakte ist ein einzigartiges Merkmal des neuen gemeinsamen Systems," kommentiert Ralf Heilig, Vorstand Vertrieb von NEXUS AG.

Bereits heute vernetzt Ackermann die Patientenzimmer mit Rufanlagen und Multimedia-Systemen in Krankenhäusern. Die auf höchste Sicherheitsanforderungen ausgelegte Rufanlage kann mit relativ geringem Aufwand zu einer multimedialen Lösung erweitert werden. Dabei wird die vorhandene Vernetzung im Krankenhaus genutzt und um weitere Funktionen ergänzt.

Die klinischen Informationssysteme von NEXUS dokumentieren und unterstützen sämtliche Klinikprozesse und bringen dabei die relevanten Informationen über die vorhandene Vernetzung im Krankenhaus an den gewünschten Ort. Das klinische Personal kann die Patiententerminals am Bett ebenfalls nutzen, um direkt auf Patientendaten zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Aber auch Pflegeleitlinien oder Medikationsdaten lassen sich damit einsehen. Nicht zuletzt bleibt den Ärzten und Pflegekräften so mehr Zeit für und bei den Patienten.

Kontakt

Novar GmbH a Honeywell Company

Dieselstraße 2
41469 Neuss

+49 2137 1760 0
+49 2137 17 366

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus