Aus den Kliniken

Ärztlicher Verein München feiert 175 Jahre mit Antrittsvorlesung

07.05.2011 -

Ärztlicher Verein München feiert 175 Jahre mit Antrittsvorlesung. Der Ärztliche Verein München hat auch heute, 175 Jahre nach seiner Gründung, zahlreiche Spitzenvertreter der Ärzteschaft in seinen Reihen und bildet als Plattform für die feierlichen Antrittsvorlesungen aller neu nach München berufenen medizinischen Ordinarien eine wichtige akademische Brücke zwischen der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und der Technischen Universität München.

Ein Jubiläum hat auch die Herzchirurgie an der LMU gefeiert. Am 26. November 1958 hat Prof. Rudolf Zenker, damals noch in der Innenstadt, den ersten Eingriff am Herzen in München vorgenommen. Inzwischen ist die Herzchirurgie der LMU schon seit 30 Jahren am Klinikum in Großhadern angesiedelt, 27 Jahre davon werden Herzen verpflanzt.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!