Unternehmen

Aesculap baut Standort Tuttlingen aus

13.08.2013 -

Die Aesculap AG, eine Sparte des B. Braun-Konzerns, wächst. Das entstehende Mehrzweckgebäude mit dem Namen „Bau 71" schafft in Tuttlingen Raum für 230 Arbeitsplätze des Anbieters von Medizintechnik. Nach der Grundsteinlegung im Dezember 2012 wurde Mitte Juli 2013 Richtfest gefeiert. Bis Ende Januar 2014 entsteht der 16-Mio. €-Mehrzweckbau unter der Projektsteuerung von Drees & Sommer.

In den Neubau mit einer Grundfläche von 5.400 Quadratmetern investiert der Medizintechnikhersteller rund 16 Mio. €. Ab 2014 werden hier neben dem Technischen Service, die Schmiede, die Entsorgung sowie das Rohmateriallager untergebracht. Bei einer teilweise zwei- und dreigeschossigen Bauweise entsteht Platz für 230 Arbeitsplätze. „Unser Unternehmen wächst seit Jahren aufgrund der steigenden Nachfrage im In- und Ausland kontinuierlich. So lag die Entscheidung nahe, mehr Raum für unsere Mitarbeiter und neue funktionale Einheiten in dem Neubau zu schaffen. Dabei können wir Optimierungen im Prozess ansetzen, die bei einer Fertigung im Bestand nicht umsetzbar gewesen wären", sagt Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel, Vorstandsvorsitzender der Aesculap AG.

Das Drees & Sommer Expertenteam Life Sciences unterstützt Aesculap seit November 2011 mit Projektmanagementleistungen und begleitet den DGNB-Zertifizierungsprozess. Für das Gebäude strebt Aesculap die Auszeichnung in „Silber" an. Die Immobilie wird jedoch nicht nur die Anforderungen dieses Zertifikates erfüllen, sondern auch neue Maßstäbe für umweltfreundliche, ressourcenschonende und ökologische Bauweise setzen. So wird zukünftig ein separates erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk für die Energieversorgung der Aesculap-Bauten dienen. Auch die im Gebäude beschäftigten Mitarbeiter profitieren vom nachhaltigen Gebäudekonzept: Besonders lärmintensive Bereiche werden beispielsweise baulich von ruhigeren Bereichen getrennt. Großer Wert werde zudem auf die gesundheitliche Verträglichkeit der verwendeten Materialien gelegt.

Bis Ende Januar 2014 wird das Gebäude baulich-technisch fertiggestellt. Anschließend werden die Anlagen aufgestellt und der Betrieb sukzessive aufgenommen. Mitte 2014 startet der Betrieb. Knaebel lobte den Fortschritt des Bauprojekts: „Ich bin beeindruckt, wie schnell die Arbeiten an der neuen Halle voranschreiten. In Kürze verfügen wir über Kapazitäten für noch effizientere Prozesse. Der Bau ermöglicht durch die Neugestaltung eine weitere Optimierung der Abläufe und eine höhere Produktivität in vielen Bereichen. Die Baumaßnahmen sind Ausdruck der Innovationskraft unseres Unternehmens und unseres darauf basierenden Vertrauens in die Zukunft."

„Die Prozesse und Arbeitsabläufe, die später in den Gebäuden stattfinden, müssen frühzeitig als wesentliche Planungsgrundlage berücksichtigt werden. Die Gebäudestruktur inklusive der Erschließung, Wegeführung etc. ist auf die Arbeitsprozesse auszurichten und kann diese im Idealfall dadurch sogar optimieren", sagt Rino Woyczyk, Leiter des Life-Sciences-Teams und Partner bei Drees & Sommer. Die grundsätzliche Vorgehensweise des Stuttgarter Beratungsunternehmens aus den spezifischen Nutzeranforderungen heraus Gebäude zu entwickeln, galt auch für dieses Projekt.

Der Neubau des Mehrzweckgebäudes ist eines von zwei Bauprojekten, die derzeit auf dem Werksgelände Tuttlingen umgesetzt und vom Stuttgarter Immobilienberater begleitet werden. So entsteht gleich nebenan ein neues Werk für die Motoren- und Containerfertigung. Die Baumaßnahmen sind Teil der Rekordinvestitionen von Aesculap - nicht nur am Standort Tuttlingen, sondern auf der ganzen Welt. Insgesamt werden im Jahr 2013 über 95 Mio. € in Tuttlingen sowie für den Neubau der Aesculap Akademie am Standort Bochum investiert.

 

Kontakt

Drees & Sommer AG

Untere Waldplätze 28
70569 Stuttgart
Deutschland

+49 711 1317 0
+49 711 1317 101

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!