Aus den Kliniken

Agaplesion und proDiako führen Gespräche über Zusammenarbeit

21.11.2011 -

Agaplesion und proDiako, zwei der führenden evangelischen Träger von Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, bestätigen laufende Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit.

„Seit der Gründung ist es unser Ziel, christliche und soziale Einrichtungen in einer sich stetig verändernden Wirtschafts- und Wettbewerbssituation zu erhalten und zu stärken - dies ist auch unsere Intention bei den Gesprächen mit proDiako", so Agaplesion Vorstandsvorsitzender Bernd Weber.

„In einem hart umkämpften Gesundheitsmarkt ist es strategisch sinnvoll, dass sich gemeinnützige Unternehmen zusammenschließen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Der bundesweit agierende Gesundheitskonzern Agaplesion stellt in diesem Zusammenhang einen starken Partner für uns dar", betonten Heinz Kölking und Michael Schwekendiek, Geschäftsführer der proDiako.

 

Kontakt

AGAPLESION gemeinnützige AG

Ginnheimer Landstr. 94
60487 Frankfurt
Hessen, Deutschland

+49 69 9533 9430
+49 69 9533 891 9430

proDIAKO gGmbH - Gesundheits- und Pflegedienstleistungen

Elise-Averdieck-Str. 17
27356 Rote Rotenburg (Wümme)

+49 4261 77 3990
+49 4261 77 3999

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus