Personalia

Agaplesion Vorstandsvorsitzender Bernd Weber scheidet aus dem Unternehmen aus

25.10.2011 -

Der Vorstandsvorsitzender der Agaplesion gAG Bernd Weber wird seine Verantwortung zum 31. März 2012 weitergeben. Im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung informierte er den Aufsichtsrat über diese persönliche Entscheidung.

Weber, der die Agaplesion gAG seit ihrer Gründung im Jahr 2002 kontinuierlich zu einem der erfolgreichsten christlichen Gesundheitskonzerne Deutschlands entwickelt hat, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

„Mir fiel es nicht leicht, diese Entscheidung zu treffen. In den vergangenen zehn Jahren bei Agaplesion und insgesamt vierzig Jahren Führungsverantwortung in der Diakonie durfte ich vieles mitgestalten - es war eine erfüllte Zeit. Jetzt wird der private Bereich mehr zu seinem Recht kommen", kommentierte Weber seine Entscheidung.

Der Aufsichtsrat der Agaplesion gAG bedauerte diesen Entschluss, hat den Wunsch jedoch respektiert. Reinhard R. Theysohn, Vorsitzender des Aufsichtsrates, dankte Weber für seine Verdienste: „Bernd Weber hat in den vergangenen Jahren die Vision des Unternehmens, christliche Werte mit wirtschaftlichem Handeln zu verbinden, gelebt und somit die Agaplesion gAG zum Erfolg geführt."

Bezüglich der Nachfolgeregelung zeigte sich Bernd Weber zuversichtlich: „Ich bin mir sicher, dass meine Nachfolge im Sinne des Unternehmens geregelt wird. Zudem bin ich davon über-zeugt, dass das bisherige Leitmotiv, christliche Einrichtungen miteinander zu vernetzen und sie in Zeiten eines größer werdenden Wettbewerbs zu stärken, beibehalten wird."

 

Kontakt

AGAPLESION gemeinnützige AG

Ginnheimer Landstr. 94
60487 Frankfurt
Hessen, Deutschland

+49 69 9533 9430
+49 69 9533 891 9430

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus