Unternehmen

Akademie der PVS Baden-Württemberg erfolgreich zertifiziert

17.12.2012 -

Mit der doppelten Zertifizierung unterstreicht die PVS-Akademie ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Zudem ermöglicht die AZAV-Trägerzertifizierung jetzt auch die Durchführung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die durch die Arbeitsagenturen gefördert werden.

„Mit der Trägerzertifizierung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) können wir unsere Fort- und Weiterbildungsangebote für Ärzte und medizinisches Fachpersonal weiter ausbauen", erläutert Dirk Fröhlich, Geschäftsführer der Akademie der PVS Baden-Württemberg. „Gleichzeitig haben wir mit der Zertifizierung nach DIN/ISO 9001 die hohe Qualität und Zuverlässigkeit unserer internen Prozesse unter Beweis gestellt." Mit der seit April 2012 möglichen Zertifizierung nach der neuen AZAV kann die PVS-Akademie staatlich geförderte Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung anbieten.

Grundlage für die AZAV-Zertifizierung ist der Nachweis eines internen Qualitätssicherungssystems. Außerdem muss unter anderem nachgewiesen werden, dass für die Weiterbildungen entsprechend qualifiziertes Personal eingesetzt wird. Überprüft werden die Voraussetzungen in einem mehrtägigen Audit durch eine unabhängige Prüforganisation.

Zertifizierung„Besonders freut uns, dass die Auditoren des TÜV Nord dabei die Qualität unserer Angebote als überdurchschnittlich gut bewertet haben", berichtet Akademie-Geschäftsführer Fröhlich.

Die Überprüfung und erfolgreiche AZAV-Trägerzertifizierung durch den TÜV Nord ist fünf Jahre gültig. Allerdings muss die PVS-Akademie im Rahmen eines jährlichen Überwachungsaudits unter Beweis stellen, dass die Qualitätsrichtlinien und die Vorgaben der AZAV weiter eingehalten werden.

 

 

Kontakt

Akademie der PVS Baden-Württemberg GmbH

Bruno-Jacoby-Weg 12
70597 Stuttgart

+49 711 633900 92
+49 711 633900 94

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus