10.01.2018
NewsKlinik-News

Aktion „Ein Herz für´s Olgäle“ spendet über 35.000 € für krebskranke Kinder im Olgahospital

Im Rahmen der Aktion „Ein Herz für’s Olgäle“ wurden auch 2017 wieder bei zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen Spenden gesammelt.

Ob Benefiz-Theateraufführungen wie die der Theatergruppe des Musikvereins Renningens „D´ Rank-Bachl“ in der Stadthalle Leonberg, das Brauereiplatzfest in Magstadt, ein Benefiz-Kegelturnier des KSV Weissach, gestrickte Püppchen und Mützen von den Landfrauen Hirschlanden oder Fotoaktionen bei Veranstaltungen und viele weitere Aktionen des Schwaben-Chapters der Harley-Davidson Besitzer Stuttgart – die Liste von Spendenaktivitäten für die Aktion lässt sich beliebig fortsetzen. Auch viele Bürgerinnen und Bürger unterstützen die „ein Herz für´s Olgäle“ ganz unbürokratisch, indem sie ihr Wechselgeld in Spendenbüchsen in Bäckereien, Metzgereien oder anderen Ladengeschäften spendeten. Das beeindruckende Resultat dieses Engagements ist die stolze Summe von über 35.000 €, die krebskranken Kindern im Klinikum Stuttgart - Olgahospital zugutekommt.

1994 gründete Rainer Herrmann die Aktion „Ein Herz für's Olgäle“ als Privatinitiative, um krebskranken Kindern und deren Familien zu helfen. Wunsch des im Februar 2011 verstorbenen Rainer Herrmann war, dass diese Aktion weitergeführt wird. Heute sind in seinem Sinne seit mittlerweile sechs Jahren neben Joachim Degl und dessen Bruder Jürgen Degl als Spendenverwalter, Sabine Degl, Wolfgang Schindler, Günther Philippi, Peter und Hildegard Müller, Tanja Kübler, Karl-Peter Heimann und Hendrik Krusch weiter ehrenamtlich für die gute Sache engagiert.

Die Jahresspendenübergabe vom Aktionsteam „Ein Herz fürs Olgäle“ an den Ärztlichen Direktor der Kinderonkologie im Olgahospital, Prof. Dr. Stefan Bielack, findet am 16. Januar im Olgahospital (Kriegsbergstraße 62) statt. Treffpunkt: 13.45 Uhr, Foyer Haupteingang. Kontakt und Information bei Joachim Degl, Sprecher der Aktion „Ein Herz für´s Olgäle“, unter Tel. 07152 / 3300935.

 

Kontaktieren

Klinikum Stuttgart
Kriegsbergstr. 60
70174 Stuttgart
Telefon: +49 711 27848 12
Telefax: +49 711 27848 09

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.