02.01.2019
NewsPersonalia

Asklepios Klinik St. Georg: Prof. Dr. Willems tritt die Nachfolge von Prof. Kuck spätestens zum 1. Juli an

Die Nachfolge an der Spitze einer der renommiertesten deutschen kardiologischen Kliniken ist geregelt: Prof. Dr. Stephan Willems (55) wird neuer Chefarzt der Kardiologie der Asklepios Klinik St. Georg und tritt damit die Nachfolge von Prof. Karl-Heinz Kuck (66) an. Prof. Dr. Willems übernimmt seine neue Funktion spätestens zum 1. Juli 2019 und wird ein Team weiterer erfahrener Kardiologen und Internisten mit an das Klinikum St. Georg bringen. In der Zwischenzeit übernimmt er die Chefarztposition der Elektrophysiologie in der Asklepios Klinik Harburg.

Bis zuletzt war Prof. Willems Klinikdirektor am Universitären Herzzentrum der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE) in welchem er seit dem Jahr 2008 die Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie leitete.  

Prof. Willems hat seine berufliche Karriere als Arzt und Herzspezialist in den Jahren 1989 – 1991 in St. Georg unter Prof. Dr. Thomas Meinertz begonnen; jetzt kehrt er auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Laufbahn dorthin zurück. Begleitend zu seiner Promotion 1993 im Fachbereich Kardiologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München war Prof. Willems als Herzspezialist an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster tätig, bevor er 1995 nach Hamburg an das UKE wechselte. Dort wurde er 1995 zum Oberarzt ernannt, 1999 hat er sich habilitiert und wurde 2003 zum Professor im Bereich Innere Medizin berufen.

Er ist ein international anerkannter Spezialist für Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Herzklappen und des Herzmuskels, insbesondere für die Behandlung aller Herzrhythmusstörungen. Im April dieses Jahres wurde Prof. Willems vom „Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V.“ in den Vorstand berufen. Er ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften, u.a. der Programmkommission der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und Autor vieler internationaler Studien.

Prof. Dr. Willems übernimmt die Klinik von Prof. Dr. Karl-Heinz Kuck, der bereits vor einigen Monaten angekündigt hat, im Jahr 2019 seine erfolgreiche Tätigkeit als Chefarzt der Asklepios Klinik St. Georg nach gut 25 Jahren zu beenden. 

 

 

Kontaktieren

Asklepios Kliniken GmbH
Rübenkamp 226
22307 Hamburg
Telefon: +49 40 18188266 96
Telefax: +49 40 18188266 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.