Auszeichnungen

B. Braun verleiht Karl-Thomas-Preis

18.08.2014 -

B. Braun verleiht Karl-Thomas-Preis. Dr. Torsten Loop von der Universität Freiburg hat für seine Arbeit „Molekulare Mechanismen der Immunmodulation durch Barbiturate, volatile Anästhetika und Katecholamine“ den mit 5.200 € dotierten Karl-Thomas- Preis der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) anlässlich deren Jahrestagung in Leipzig erhalten.
Der traditionsreiche Wissenschaftspreis ist gleichzeitig der älteste Preis von B. Braun Melsungen und wird seit 1959 jährlich verliehen.
Er geht zurück auf Dr. Bernd Braun, der mit diesem Preis seinen wissenschaftlichen Lehrer Prof. Dr. Karl Thomas und dessen Verdienste um die Elektrolyt-Forschung würdigen wollte.

www.bbraun.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus