Gesundheitspolitik

BKK: Krankenhausaufenthalte kürzer

05.07.2012 -

BKK: Krankenhausaufenthalte kürzer. Im Jahr 2005 waren 59 % der Krankenhausaufenthalte aller BKK Versicherten in weniger als acht Tagen abgeschlossen, 26,7 % sogar innerhalb von drei Tagen. In lediglich 2 % der Fälle lagen die Patienten länger als sechs Wochen im Krankenhaus. Mehr als die Hälfte aller Langzeitfälle waren wegen einer psychischen Erkrankung in stationärer Behandlung. Tumore und Herz-/Kreislauferkrankungen machten jeweils knapp 10 % der Langzeitfälle aus.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!