Personalia

Carsten Oberpenning ist neuer Verwaltungsdirektor und Prokurist der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche

02.10.2019 -

Carsten Oberpenning aus Osnabrück ist neuer Verwaltungsdirektor und Prokurist der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche. Der bisherige Regionaldirektor für vier Akutkliniken und Prokurist bei den Paracelsus-Kliniken in Osnabrück ist zudem stellvertretender Verwaltungsleiter der Magdalenen-Klinik Harderberg.

Im Bramscher Krankenhaus ist der 37-Jährige einigen kein Unbekannter: Vor dreizehn Jahren absolvierte er hier ein Praxissemester im Rahmen seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen. „Ich habe mich unter anderem in der Personalabteilung um die Chefarztabrechnungen gekümmert“, erinnert er sich und freut sich auf ein Wiedersehen mit dem ein oder anderen damaligen Kollegen.

Auch zum Ende seines Studiums kam Oberpenning wieder in Kontakt mit einem Haus der heutigen Niels-Stensen-Kliniken: 2009 verfasste er seine Diplomarbeit über die Fusion des katholischen und des evangelischen Krankenhauses in Melle zum Christlichen Klinikum Melle. Seitdem ist der Kontakt zum Verbund auch während seiner Zeit bei den Paracelsus-Kliniken nie ganz abgerissen. Und so freut sich Oberpenning, nun die Verwaltungsleitung des Bramscher Krankenhauses übernehmen zu können.

„Ich schlage mit den Niels-Stensen-Kliniken Bramsche ein neues Kapitel auf“, sagt er: Denn es kämen neue Aufgaben und Projekte auf ihn zu, die er gerne mitgestalte. Dazu zählt er die baulichen Maßnahmen, die für die Standortsicherung sehr wichtig seien. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden wolle er an der Weiterentwicklung des Klinikstandortes arbeiten. Aber auch die Veränderungen im Gesundheitswesen werden eine Herausforderung sein, die er als spannende Aufgabe sieht. Auch hier werde er sich engagiert einbringen, versichert Oberpenning.

Einen Ausgleich findet der Osnabrücker in seinen Hobbys, zu denen der Fußball und das Reisen gehören.

 

Kontakt

Niels-Stensen-Kliniken Bramsche

Hasestraße 16 - 18
49565 Bramsche

+49 5461 805 0
+49 5461 805 106

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus