13.06.2012
NewsUnternehmen

Comparatio hat E-Class-Standard verbundweit eingeführt

Die Dienstleistungs- und Einkaufsgesellschaft Comparatio hat in allen angeschlossenen Universitätskliniken den Klassifizierungsstandard E-Class eingeführt. Das Gründungsmitglied des Bundesverbandes der Beschaffungsinstitutionen in der Gesundheitswirtschaft (BVBG) ist damit die erste Einkaufsgesellschaft, die diesen Standard verbundweit etabliert hat.

„Mit der verbundweiten Einführung von E-Class bei der Comparatio kommen wir als BVBG unserem Ziel wieder einen Schritt näher, Standards für die elektronische Kommunikation zu forcieren und einzusetzen", freut sich Anton J. Schmidt, Vorstandsvorsitzender des BVBG. Bereits 2010 hatten sich der BVBG und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) dafür ausgesprochen, die Einführung von E-Class als branchenweites Klassifizierungssystem zu unterstützen.

Die Comparatio und ihre Partnerkliniken möchten mit der einheitlichen Zuordnung von Artikeln in Warengruppen insbesondere den Verbrauch der einzelnen Produkte im Krankenhaus besser auswerten und versprechen sich Erleichterungen bei den Vergabeverfahren. Die meisten Lieferanten arbeiten bereits mit E-Class. Außerdem wird das Klassifizierungssystem dazu genutzt, das Einkaufsinformationssystem der Comparatio weiterzuentwickeln und damit Analysen und Auswertungen auf Warengruppenebene durchzuführen.

„Durch die einheitliche Klassifizierung können wir ganze Produktgruppen bei der Industrie anfragen, was vorher nur mit erheblichem Mehraufwand möglich war. Wir können sowohl klinikintern als auch verbundweit den Verbrauch viel besser analysieren", erklärt Christoph Kumpf, Geschäftsführer der Comparatio Health GmbH.

Die Partnerkliniken der Comparatio haben den neuen Standard zunächst parallel zu ihren hauseigenen Warengruppensystemen eingeführt, so dass die Umstellung für die Mitarbeiter in kleinen Schritten erfolgt, was vor allem für die betroffenen Mitarbeiter eine große Erleichterung ist.

Hinter dem Klassifizierungsstandard E-Class, der sich branchenübergreifend zunehmend auch international durchsetzt, steht der vor allem von der deutschen Industrie getragene Verein E-Class e.V., der diesen Standard stetig weiterentwickelt.

 

Kontaktieren

Comparatio Health GmbH
Podbielskistraße 269
30655 Hannover
Telefon: +49 511 300379 0
Telefax: +49 511 300379 10

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.