Unternehmen

conhIT 2011: Ergebnisse der Aussteller- und Besucherfragung bestätigen Erfolg

Offener Call for Papers für conhIT-Kongress 2012 startet im Juli

15.06.2011 -

Die Aussteller- und Besucher der conhIT 2011 haben bestätigt: der Branchentreff für IT im Gesundheitswesen hat sich im vierten Jahr seines Bestehens endgültig als Leitveranstaltung der Healthcare IT etabliert. In der Aussteller- und Besucherbefragung, die jährlich von der Messe Berlin durchgeführt wird, gaben sie der conhIT ein durchweg positives Feedback. Vom 5. bis zum 7. April diesen Jahres hatten sich rund 4.500 (Vorjahr: 3.480) Fachbesucher gemeinsam mit 241 Ausstellern (Vorjahr: 203) in Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking-Veranstaltungen rund um das Thema Healthcare IT informiert.

Die Gesamtzufriedenheit der Aussteller stieg von rund 68% in 2010 auf 84 Prozent, 87% wussten bereits während der Messe, dass sie auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden (Vorjahr 63%). 86% der Befragten gaben an, dass sie die conhIT ihren Kunden und Kollegen weiterempfehlen werden (Vorjahr 57%). Ein positives Nachmessegeschäft erwarteten 85% der befragten ausstellenden Unternehmen - eine Verbesserung um 20% im Vergleich zu 2010. 92% der Fachbesucher wollen die conhIT weiterempfehlen und rund 89% auch 2012 wiederkommen. Die Aufenthaltsdauer stieg von durchschnittlich 1,6 auf 1,8 Tage.

Die Ergebnisse der conhIT-Aussteller- und Besucherbefragung stehen auf der Website der conhIT unter www.conhit.de zum Download bereit.

Call for Papers 2012 startet im Juli

Auch die Vorträge der insgesamt zwölf Sessions des Kongressprogramms 2011 stehen auf der Website zum kostenlosen Download. In Kürze starten die Vorbereitungen des conhIT-Kongresses 2012, der vom conhIT-Veranstalter, dem Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) e.V., erneut in Kooperation mit den Partnern BVMI (Berufsverband Medizinischer Informatiker) e.V., GMDS (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie) e.V. und unter inhaltlicher Mitwirkung von KH-IT (Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter) e.V. und ALKRZ (Arbeitskreis der Leiter der Klinischen Rechenzentren der Universitätskliniken Deutschland) gestaltet wird.

Erstmals wird es in Vorbereitung auf den Kongress 2012 im Sommer diesen Jahres einen themenoffenen Call for Papers geben. Alle Akteure der Healthcare IT werden im Juli dazu aufgerufen, sich mit einem Vortragsvorschlag für das Kongressprogramm zu bewerben. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden dann die Kongressoberthemen für 2012 abgeleitet.

Die conhIT 2012 - connecting Healthcare IT findet vom 24. bis 26. April 2012 in Berlin statt.

 

Kontakt

Bundesverband Gesundheits-IT bvitg

Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 2062258 18
+49 30 2062258 69

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus