Gesundheitspolitik

conhIT-Satellitenveranstaltung von GMDS und BVMI

25.02.2011 -

Am Vortage der conhIT 2011 (05.-07.04. 2011, Berlin) führen die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. und der Berufsverband Medizinischer Informatiker (BVMI) e.V. wie in den Vorjahren die conhIT-Satellitenveranstaltung durch.

Von den Arbeits- und Projektgruppen der GMDS, des BVMI sowie kooperierender Gruppen werden acht hochinteressante Workshops mit brandaktuellen Themen wie z.B. Medizinproduktgesetz, IT-Risikomanagement, Wissenrepräsentation, Standardisierung, Interoperabilität, Beweissicherheit mit elektronischen Signaturen, KIS-basierte Patientenrekrutierung, Laborinformationsmanagement und wissensbasierte Entscheidungsunterstützung angeboten. Im Einzelnen sind dies die folgenden Workshops:

Workshop 1: IT-Risiken im Krankenhaus.

Workshop 2: Standardisierte Wissensrepräsentation zur Sicherung von Interoperabilität im Gesundheitswesen.

Workshop 3: Wissensbasierte Entscheidungsunterstützung zwischen Forschung und Medizinprodukt.

Workshop 4: Elektronische Signaturen im Gesundheitswesen - benutzerfreundliche und praktikable Lösungen unter Berücksichtigung von Prozessen, Dokumenttypen und Rechtssicherheit.

Workshop 5: Qualität und Management als Entscheidung für zukunftsweisende Labordiagnostik.

Workshop 6: Nutzung von Daten der elektronischen Krankenakte für eine KIS-basierte Patientenrekrutierung.

Workshop 7: Quo vadis Medizinproduktrecht - Betrieb von Softwaremedizinprodukten aus Sicht der Betreiberverordnung.

Workshop 8: Standardisierung, Interoperabilität und Systemunabhängigkeit in der Healthcare IT: Status und Herausforderungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Veranstaltung beginnt am Montag, dem 04. April 2011, um 13.00 Uhr im ABION Spreebogen Waterside Hotel, Alt Moabit 99, D-10559 Berlin. Das Fachprogramm dauert bis 18.00 Uhr. Es schließt sich ein Abendessen mit gemütlichem Beisammensein und Dinner Speech für alle Teilnehmer der Workshops an. Für die Abendveranstaltung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Die Dinner Speech hält

Herr Prof. Dr. Klaus Kuhn (Vizepräsident der GMDS, München): Medizinische Informatik in Deutschland - Schwerpunkte, Stärken, Schwächen und Zukunftsperspektiven.

Die Anmeldung zur conhIT-Satellitenveranstaltung 2011 ist auf der Homepage der GMDS unter http://www.gmds.de, dort conhIT-Satellitenveranstaltung 2011 möglich. Hier finden Sie auch das Programm und organisatorische Hinweise. Zum Ausdruck finden Sie das Programm als PDF-Datei unter http://www.gmds.de/pdf/veranstaltungen/Programm_Sat.pdf.

 

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V.

Ziemssenstr. 1
80336 München

+49 89 5160 0
+49 89 5160 2366

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus