Unternehmen

Der Chefkoch, der Chirurg und das "schwierigste" Kochbuch der Welt

09.02.2024 - Was haben ein Spitzenkoch und ein versierter Herzchirurg gemeinsam? Viel mehr, als man denkt!

Das Ergebnis einer weltweit einmaligen Kooperation, hilft Herzchirurgen, ihre Geschicklichkeit zu verbessern. Zum ersten Mal haben ein renommierter Herzchirurg, ein Sternekoch und ein weltweit tätiger Anbieter von Medizintechnik (u. a. im Herz-Kreislauf-Bereich) zusammengearbeitet, um ein gemeinsames Projekt für Herzchirurgen umzusetzen: In Kürze erscheint das von der Chirurgie inspirierte Kochbuch The Heart Surgeon's Cookbook, das Chirurgen dabei helfen soll, ihre Fertigkeiten nicht nur im Operationssaal, sondern auch in der Küche einzusetzen.

The Heart Surgeon's Cookbook (das Kochbuch für Herzchirgen) ist das Werk des in New York ansässigen Herz- und Thoraxchirurgen Dr. Nirav C. Patel MD und dem Spitzenkoch Fredrik Berselius, Inhaber von zwei Michelin-Sternen und Gründer sowie Eigentümer des Restaurants Aska in New York. In Kooperation mit dem globalen Medizintechnikanbieter Getinge, haben sie ein Kochbuch erstellt, das auf die Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit von Arzt und Koch abzielt und das als Schulungsinstrument für Herzchirurgen dienen kann – unabhängig davon, ob diese bereits sehr erfahren sind, oder erst am Anfang ihrer Karriere stehen.

Fingerfertigkeit und Präzision trainieren

Alle neun Rezepte, die von Berselius und Patel entwickelt wurden, beinhalten mindestens eine chirurgische Technik, bei der die Fähigkeiten und das Geschick von Chirurgen auf die Probe gestellt werden: Dazu gehören präzises Schneiden, Injektionen in einem kleinen, begrenzten Bereich, chirurgisches Nähen, anatomisches Präparieren sowie die sehr bedachte Handhabung des zuzubereitenden Guts und ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit.

Patel, der jedes Jahr etwa 350 Operationen durchführt und sich als Hobbykoch bezeichnet, sagt, dass er seine chirurgischen Fähigkeiten während dieses Projektes erstmals in der Küche angewendet habe. „Ein spezielles Kochbuch für Herzchirurgen, um die Fingerfertigkeit zu trainieren. Da konnte ich einfach nicht nein sagen. Denn Geschicklichkeit bzw. Fingerfertigkeit führt zu Präzision und ohne Präzision ist eine Operation nicht effektiv. Es ist ungemein wichtig, beim Operieren mühelos, behände und präzise zu sein. So fällt es nicht schwer, hier die Parallelen zur Spitzenküche zu erkennen“, erläutert Patel.

Fredrik, der ursprünglich aus Stockholm stammt und im Jahr 2000 aus Karrieregründen nach New York gezogen ist, fügt hinzu: „Die aufregendste Herausforderung bei diesem Projekt war es, die Speisen mit den Augen eines Chirurgen zu betrachten. Dabei war das Projekt von Anfang bis Ende eine ganz besondere Erfahrung. Zunächst habe ich einige Ideen präsentiert, was wir gemeinsam tun könnten. Dann haben wir zusammen überlegt, wie unsere Ideen hinsichtlich der manuellen Fähigkeiten verbessert werden können. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Gerichte Schritt für Schritt durchzugehen, anzupassen, zu justieren und den Kochgerätschaften passende chirurgische Werkzeuge hinzuzufügen."

Wie Patel erklärt, helfe ihm das Kochen zu Hause, sich zu entspannen und sich vom Operationssaal abzulenken, während es gleichzeitig dazu beitrüge, seine Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Zudem regt er an, dass seine Kollegen und Nachwuchs-Chirurgen das Kochbuch in ähnlicher Weise nutzen.

Ablenkung vom Operationssaal

Trotz seiner chirurgischen Versiertheit, betont Patel, habe er die Kochaufgaben als herausfordernd empfunden, darunter das Nähen von Wirsing, ohne diesen zu zerreißen, oder das Herstellen von Bindfäden aus Lauch. Alle neun Rezepte seien ein außerordentlich gutes Training für die Finger und den Verstand und fügt hinzu: „Wenn ich die Zusammenarbeit zusammenfassen sollte, würde ich sagen, das Kochbuch-Projekt verbindet Präzision, Vorbereitung und Teamwork und viel Liebe zum Detail. Ich werde meinen Studenten auf jeden Fall empfehlen, mit diesem Buch zu üben. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, sich vom Operationssaal abzulenken, und dennoch Chirurg zu sein und für die Familie und Freunde zu kochen."

Carsten Blecker, Chief Commercial Officer bei Getinge und Zahnarzt, weiß, wie wichtig die Fingerfertigkeit und deren ständige Übung für jeden Chirurgen sind. „Das Kochbuch würdigt die außerordentlichen Fähigkeiten von Chirurgen und ist ein großartiges Werkzeug, um die eigene Fingerfertigkeit auch privat praktisch umzusetzen", kommentiert Blecker. „Das Geschick und die Präzision von Dr. Patel und Fredrik Berselius bei der Entwicklung und Umsetzung von Rezepten für das Kochbuch sind inspirierend. Wir werden es Chirurgen auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen, so dass jeder es nutzen kann, um seine Fähigkeiten zu üben und dabei mit Spaß etwas Neues zu schaffen“, schließt Blecker.

Kontakt

Getinge Deutschland GmbH

Kehler Str. 31
76437 Rastatt
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier