Labor & Diagnostik

Diabetesmanagement im Krankenhaus – präzise, sicher, vollvernetzt

12.05.2022 - Diabetesmanagement neu gedacht: Blutketon-Überwachung mit schnellen und präzisen Ergebnissen am Point-of-Care im Klinikbereich.

Setzen Sie am Point-of-Care auf das passende System – immer genau da, wo Sie es brauchen

Das Ketosure POC System für die Bestimmung der Blutketon-Konzentration

  • Schnelles Ergebnis in nur acht Sekunden
  • Zeitersparnis und Reduktion von Fehlerquellen durch Barcodescanner
  • Vollvernetzbares System mit Teststreifenauswurf

Das Accu-Chek(R) Inform II System für die Messung des Blutzuckerspiegels

  • Schnelles Ergebnis in nur fünf Sekunden
  • Design des Gerätes ermöglicht eine schnelle und sichere Sprüh- und Wischdesinfektion zur optimalen Einhaltung der Hygienestandards
  • Vereinfachtes Benutzermanagement und automatische Rezertifizierung des Benutzers

Zwei getrennte Systeme vereint durch cobas infinity POC solution

Potenzielle Fehlerquellen lassen sich durch den separaten Einsatz von Glukose- und Ketonmessgeräten vermeiden. Die automatische Datenverarbeitung beider Systeme durch die Verknüpfung mit der cobas® infinity POC solution erleichtert darüber hinaus die Erfüllung der RiliBÄK Richtlinien und bildet die Grundlage für ein sicheres Diabetesmanagement am Point-of-Care im Klinikbereich.

Ketosure POC dient zur frühzeitigen Erkennung von hohen Ketonkonzentrationen. Im Speziellen bei Patienten mit einem sehr hohen Glukosewert (über 250mg/dl bzw. 13,9mmol/l) wird empfohlen die Ketonmessung präventiv zur Vermeidung einer Ketoazidose vorzunehmen. Besonders Menschen mit Typ-1-Diabetes sind häufig von einer sehr hohen Ketonkonzentration betroffen und können an einer Übersäuerung des Blutes leiden [1].

Dank einem integriertem Barcodescanner und der kabellosen Konfiguration zur Übermittlung von Patientendaten reduziert sich der Arbeitsaufwand für Ihre Pflegekräfte auf ein Minimum. Das hocheffiziente vollvernetzbare System ermöglicht einen bidirektionalen Datenaustausch mit der POC-Vernetzungssoftware cobas infinty POC solution. Dadurch können alle relevanten Daten übersichtlich im Blick behalten werden.

  • Messung mit kapillarem und venösem Blut
  • Schnelles Ergebnis in nur 8 Sekunden
  • Geringes Probenvolumen von 0,8 µL für Teststreifen

Das Ketosure POC Blutketon-Überwachungssystem erleichtert den stressigen Arbeitsalltag in Ihrer Klinik und sorgt dafür, dass die Kundenbetreuung stets im Fokus bleibt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quellen:

[1] https://www.diabetesde.org/ueber_diabetes/was_ist_diabetes_/diabetes_lexikon/ketone-ketonkorpe

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH

Sandhoferstr. 116
68305 Mannheim

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus