Unternehmen

Digitale Vernetzung und virtuelle Präsenz bis ans Patientenbett

Neue Lösungen für mobile Medizin auf der Medica 2010

08.11.2010 -

Ganz im Zeichen von Mobilität, Zusammenarbeit und Virtualisierung steht der Messeauftritt von Dimension Data auf der diesjährigen Medica. Ein mobiler Visitenwagen mit integriertem Videokonferenz-System demonstriert den Nutzen virtueller Präsenz für den modernen Klinikalltag. Mit gänzlich nicht virtuellen Mobilitätsleistungen außergewöhnlicher Art wirft Joey Kelly einen ungewöhnlichen Blick auf das Thema Fitness und Gesundheit: Mit einem Motivationsvortrag des Ausnahmeathleten und Unternehmers bei Dimension Data am 17. November um 12.00 Uhr auf dem Cisco Healthcare-Pavillon.

Mobiler Zugriff auf Krankenhaus-Applikationen unabhängig vom verwendeten Endgerät, standortunabhängige Kooperation von Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten - um diese Themen dreht sich der Messeauftritt von Dimension Data auf dem Cisco-Healthcare- Pavillon der diesjährigen Medica.

So zeigt der weltweit agierende Dienstleister für Systemintegration, unter anderem einen mobilen Visitenwagen. Eine technologische Neuheit, die es Krankenhaus-Medizinern ermöglicht, rasch und unaufwändig Spezialisten oder den einweisenden Arzt per Video zur Co-Diagnose oder Beurteilung der Krankengeschichte hinzuzuziehen - und zwar per Videokonferenz unabhängig von deren räumlichen Anwesenheit. Damit macht Dimension Data eine „virtuelle" Präsenz bis ans Krankenbett möglich und bietet erstmals die Möglichkeit, die Tandberg Video- Konferenztechnik in ein Standardinstrument des Klinikalltags zu integrieren, das allen ärztlichen Anforderungen des klinischen Betriebs gerecht wird.

Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen Medica neue Lösungen für die mobile Medizin: Sie ermöglicht nicht nur die Verfügbarkeit aller Daten direkt am Krankenbett, sondern erlaubt auch die direkte und unkomplizierte Erfassung von Patientendaten während der Visite - oder auch aus dem Operationssaal. Als Anwendungsbeispiel dient auf dem Dimension Data-Messestand das Apple iPad.

Ausnahmeathlet und Unternehmer Joey Kelly zeigt zudem, wie man nicht nur digital, sondern auch mit Körpereinsatz und Willenskraft ganz reale Raum- und Zeitgrenzen überwinden kann. Im Rahmen eines einstündigen Vortrages gibt der 37-jährige Impulse rund um die Themen Fitness und Gesundheit. Kelly hat bereits mehrfach bewiesen, wie man mit eisernem Willen seine Ziele erreichen kann: Seinen ersten Triathlon bewältigte er 1996, in der Zwischenzeit hat er weit über 100 Wettkämpfe in der ganzen Welt bestritten, unter anderem war er der erste Mensch, der acht Ironman-Wettbewerbe innerhalb von nur 12 Monaten absolvierte.

 

Kontakt

Dimension Data Germany AG & Co. KG

In den Schwarzwiesen 8
61440 Oberursel

+49 6171 977 0
+49 6171 977 150

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!