Personalia

Dr. Annette Kurrle ist neue Chefärztin

16.03.2016 -

Dr. med. Annette Kurrle leitet seit Mitte März 2016 als Chefärztin die Abteilung für Innere Medizin am Agaplesion Diakoniekrankenhaus Ingelheim. Die erfahrene Fachärztin für Gastroenterologie wird das bestehende Leistungsspektrum unter anderem um die Schwerpunkte Diabetologie, Sozialmedizin und Hypertensiologie ergänzen.

„Um Erkrankungen der inneren Organe richtig diagnostizieren und behandeln zu können, sind langjährige Erfahrung und moderne medizinische Geräte entscheidend. Das Diakoniekrankenhaus verfügt hier über exzellente Voraussetzungen. Ich freue mich auf die Behandlung der Patientinnen und Patienten sowie auf die Zusammenarbeit mit dem Team und meinen beiden Chefarzt-Kollegen Dr. Brammer und Dr. Hub“, erklärte Dr. Kurrle zum Start ihrer Tätigkeit in Ingelheim.

Ganzheitliche Behandlung aus einer Hand

„Unsere Gesellschaft wird immer älter. Der demographische Wandel bringt ganz besondere Herausforderungen an das Gesundheitssystem mit sich. Um hier von Anfang an gut aufgestellt zu sein, wollen wir unsere Kompetenzen in der Behandlung des älteren Patienten weiter ausbauen“, so Dr. Kurrle weiter. Gerade diese seien oft von mehreren Erkrankungen gleichzeitig betroffen und auf eine hohe medizinische Expertise aus einer Hand angewiesen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen spiele dabei eine sehr wichtige Rolle.

Gemeinsam mit ihren Oberärzten, Dr. med. Hogir Benav und Dr. med. Sönke Kraak, will die neue Chefärztin der Inneren Medizin auch die Kooperation mit Spezialkliniken, niedergelassenen Ärzten und Rehabilitationseinrichtungen verstärken. „Für eine reibungslose Weiterbehandlung unserer Patienten ist es wichtig, mit allen Akteuren der Gesundheitsversorgung in engem Kontakt zu stehen“, so Dr. Kurrle. Auch hier freue sie sich auf das Kennenlernen der regionalen Akteure.

Nach dem Studium in Tübingen und Zürich begann Dr. Annette Kurrle ihre medizinische Laufbahn am Heimatkrankenhaus in Tuttlingen. Nach einer breitgefächerten internistischen Ausbildung schloss sie die Facharztausbildung 2001 in Bietigheim-Bissingen ab. Danach folgte die Spezialisierung im Bereich Gastroenterologie und der Erwerb der Zusatzbezeichnungen Diabetologie und Hypertensiologie. Seit 2005 ist Dr. Kurrle in leitender Funktion tätig, zuletzt am Agaplesion Bathildenkrankenhaus in Bad Pyrmont an einem Haus des Agaplesion-Konzernes, von wo nun der Wechsel nach Ingelheim erfolgte. Neben der Inneren Medizin, ist Dr. Kurrle im Bereich der Sozialmedizin gutachterlich tätig und lehrt in diesem Gebiet an der Hochschule Fresenius in Frankfurt am Main.
 

Kontakt

Agaplesion Diakoniekrankenhaus Ingelheim

Turnerstraße 23
55218 Ingelheim am Rhein

+49 6132 785 0
+49 6132 785 888

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!