Auszeichnungen

Dr. Daniel von Renteln mit Endoskopie Forschungspreis 2012 ausgezeichnet

20.09.2012 -

Die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) und die Olympus Europa Stiftung vergeben den Endoskopie Forschungspreis 2012 an Dr. Daniel von Renteln. Die Verleihung findet am 20. September 2012 im Rahmen der 67. Jahrestagung der DGVS in Hamburg statt.

Die Jury, bestehend aus renommierten Gastroenterologen, hat sich aus allen Einsendungen für das Forschungsprojekt von Dr. Daniel von Renteln entschieden. Für seine Arbeit „Peroral endoscopic myotomy for the treatment of achalasia: a prospective single center study" erhält der Wissenschaftler vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf den mit 15.000 € dotierten Forschungspreis.

Mit seiner Ausarbeitung zur Behandlung der Achalasie hat Dr. von Renteln einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung in der Endoskopie geleistet, lautet die Begründung des Preisausschusses.

Die Ehrung wird der Vorsitzende der Sektion Endoskopie der DGVS, Prof. Dr. Jürgen Hochberger, Chefarzt der Inneren Medizin im St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim, übernehmen. „Bereits zum dritten Mal zeichnen wir junge Wissenschaftler aus", sagt Christiane Iwanoff, Vorstandsmitglied der Olympus Europa Stiftung. „Gemeinsam mit der DGVS verfolgen wir das Ziel, den medizinischen Nachwuchs im Bereich der gastroenterologischen Endoskopie zu fördern", so Iwanoff weiter.

Der ausgeschriebene Forschungspreis soll der Grundlagenforschung oder der klinischen Forschung im Bereich der Endoskopie dienen und dadurch die Attraktivität dieses Tätigkeitsfeldes bei jungen Ärztinnen und Ärzten steigern.

 

Kontakt

Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben

Wendenstr. 14-18
20097 Hamburg

+49 40 23773 5763
-

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!