Auszeichnungen

Dr. Johann Spatz zum Privatdozenten berufen

Wissenschaftler am Klinikum ausgezeichnet

19.07.2012 -

Dr. Johann Spatz, leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie (Chefarzt Prof. Dr. Matthias Anthuber), wurde im Juli 2012 nach erfolgreicher Habilitation zum Privatdozenten ernannt. Er erhielt die Lehrbefugnis der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schwerpunkt seiner klinischen und wissenschaftlichen Arbeit ist die Verbesserung der Versorgungsqualität von Patienten mit Dickdarm- und Mastdarmkrebs.

Der Chirurg hat gemeinsam mit dem Institut für Pathologie unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Arnholdt geforscht. Für ihre Ergebnisse wurden Dr. Spatz und Priv.-Doz. Dr. Bruno Märkl, leitender Oberarzt des Instituts für Pathologie, im Rahmen des Deutschen Chirurgenkongresses mit dem Förderpreis für chirurgische Forschung 2012 ausgezeichnet. Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie hat gemeinsam mit dem Konvent der Lehrstuhlinhaber für Allgemein- und Viszeralchirurgie die beiden Augsburger Ärzte ausgezeichnet und würdigte die hervorragenden Forschungsaktivitäten an einem kommunalen Krankenhaus der Maximalversorgung.

 

Kontakt

Klinikum Augsburg

Stenglinstr. 2
86156 Augsburg

+49 821 400 01
+49 821 400 4585

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus