15.05.2015
NewsPersonalia

Dr. Joseph Kobba Chefarzt der neuen Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Kassel

  • Dr. Joseph Kobba ist Chefarzt der neuen Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Kassel (Foto: Gesundheit Nordhessen).Dr. Joseph Kobba ist Chefarzt der neuen Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Kassel (Foto: Gesundheit Nordhessen).

Das Klinikum Kassel hat sein Leistungsspektrum ausgebaut: Seit April gibt es eine eigenständige „Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie". Direktor ist der Gefäß- und Herzchirurg sowie endovaskuläre Spezialist Dr. Joseph Kobba. Die neue Klinik bietet das gesamte Spektrum der konventionellen offenen sowie minimal-invasiven Gefäßeingriffe an. Dr. Kobba kam über berufliche Stationen in Fulda, Freiburg, Karlsruhe und dem Universitätsklinikum Tübingen, wo er den Bereich Gefäßchirurgie in der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie leitete, an das Klinikum Kassel.

Kontaktieren

Gesundheit Nordhessen
Mönchebergstr. 48 E
34125 Kassel
Germany
Telefon: +49 561 980 0
Telefax: +49 561 980 6870

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.