Aus den Kliniken

Dr. Pro Bono-Siegel zeichnet engagierte Ärzte aus

17.08.2022 - Ob vor der Haustür oder Tausende Kilometer entfernt: Für viele Ärzte hat Engagement keine Grenzen. Diesen ehrenamtlichen Einsatz zum Wohl anderer Menschen würdigt die Stiftung Gesundheit mit dem Siegel „Dr. Pro Bono“.

Der Zahnarzt Dr. Rainer Roos setzt sich beispielsweise gemeinsam mit seiner Frau im indischen Himalaya ein: „Unsere Philosophie besteht darin, neben akuter Hilfe etwas Langfristiges aufzubauen.“ So konnte er durch die Eröffnung einer Zahnklinik die medizinische Versorgung in einem der höchsten Gebiete der Erde für die Menschen verbessern.

Ein anderes Beispiel ist Dr. med. Marco Campo dell Orto, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Im Interview mit der Stiftung sagt er: „Leistungs- und Profisportler werden gut untersucht – bei Amateursportlern ist dies häufig nicht der Fall.“ Aus diesem Grund engagiert er sich beim regionalen Kinder- und Jugendsport und kümmert sich um die Fitness der Aktiven.

Ärzte tun Gutes - die Stiftung Gesundheit redet darüber

Wenn Ärzte ihre Fachkunde für wohltätige Zwecke neben Ihrer Arbeit einbringen, können sie das in der Arzt-Auskunft öffentlich zeigen: Das Siegel „Dr. Pro Bono“ erscheint dort im Arzt-Profil. Zusätzlich kann es auch auf der Praxis-Website eingebunden werden. Darüber hinaus gibt die Stiftung Gesundheit der ehrenamtlichen Arbeit im Gesundheitsmagazin der Arzt-Auskunft eine Bühne: Dort werden engagierte „Dr. Pro-Bono“-Ärzte und ihre Projekte im Interview vorgestellt.

Über die Stiftung Gesundheit

Wissen ist die beste Medizin – angespornt von diesem Gedanken setzt sich die Stiftung Gesundheit mit Sitz in Hamburg bundesweit und unabhängig für Transparenz und Orientierung im Gesundheitswesen ein.

Über www.arzt-auskunft.de beispielsweise finden monatlich über 1,2 Millionen Menschen passende Ärzte und beispielsweise auch Kliniken. Als Basis dient das Strukturverzeichnis der medizinischen Versorgung mit über 580.000 Leistungserbringern, das die Stiftung mit großer Sorgfalt aktuell hält. Ebenso nutzen zahlreiche Lizenzpartner das Strukturverzeichnis für ihre Services – darunter Medienunternehmen, gesetzliche und private Krankenversicherungen, Bundesbehörden und Forschungseinrichtungen.

Kontakt

Stiftung Gesundheit

Behringstraße 28 a
22765 Hamburg
Deutschland

+49 40 809087 0
+49 40 809087 555

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus