Personalia

Dr. Ruth Hoh Geschäftsführerin für die Bereiche Personal und Pflege

29.01.2015 -

Dr. Ruth Hoh wird ab Anfang Februar als Geschäftsführerin für die Bereiche Personal und Pflege für alle fünf Kliniken der Rotkreuzkliniken Süd-Gruppe zuständig sein.

Damit übernimmt sie die operativen Aufgaben von Generaloberin Edith Dürr in den Klinikgesellschaften und wird die Geschicke des Unternehmens zusammen mit den Geschäftsführern Horst A. Jeschke (Rotkreuzklinikum München, Rotkreuzklinik Wertheim) sowie Thomas Pfeifer (Rotkreuzklinik Würzburg, Rotkreuzklinik Lindenberg, Schlossbergklinik Oberstaufen) lenken. Dürr ist seit Anfang des Jahres Aufsichtsratsvorsitzende in allen Häusern. Dr. Hoh kommt von den Kreiskliniken Esslingen, wo sie den Geschäftsbereich Personal und Akademie verantwortet hat und als Prokuristin tätig war. Ihr Büro wird die gebürtige Wertheimerin in München haben.

Die Rotkreuzkliniken Süd sind Tochterunternehmen der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. und als gemeinnützige Gesellschaften mit zentraler Geschäftsführung in München organisiert. Zur Klinikgruppe zählen das Rotkreuzklinikum München, die Rotkreuzklinik Würzburg, die Rotkreuzklinik Wertheim, die Rotkreuzklinik Lindenberg sowie die BRK Schlossbergklinik Oberstaufen.

 

Kontakt

Rotkreuzkliniken Süd

Rotkreuzplatz 8
80634 München

+49 89 1303 1001
+49 89 1303 1005

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus