13.01.2020
NewsPersonalia

Dr. Wolfgang Reuß ist neuer Chefarzt am Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“

Mit einem Gottesdienst und einem Festakt wurde am 10. Januar der neue Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I /Gastroenterologie des Katholischen Krankenhauses „St. Johann Nepomuk“ Erfurt, Dr. Wolfgang Reuß, in der Brunnenkirche zu Erfurt begrüßt. Er löst Dr. Reinhard Johann Kalinski ab, den es nach rund drei Jahren Chefarzttätigkeit am KKH ins niedersächsische Salzgitter zieht.

Dr. Reuß, 1970 in Saarbrücken geboren, absolvierte parallel zur gymnasialen Oberstufe, noch vor dem Abitur, eine Ausbildung zum Rettungsassistenten bei der Johanniter-Unfall-Hilfe, was ihn für einige Zeit zum jüngsten Rettungssanitäter Deutschlands machte. So leistete er anschließend, bereits ausge­bildet, auch seinen Zivildienst beim Rettungsdienst ab. 1991 begann er sein Medizinstudium an der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität, wurde 2005 Facharzt für Innere Medizin und arbeitete als solcher im St. Josefs-Hospital in Wiesbaden. Hier wurde er 2008 Funktionsoberarzt, nachdem er an der Universität Bern promoviert hatte.

2011 kam der Schwerpunkt Gastroenterologie hinzu, mit dem er seit 2013 als Oberarzt in Wiesbaden tätig war. Hier war Wolfgang Reuß außerdem Leiter der Endoskopie und Sonographie, gastroenterologischer Leiter der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung  von Tumoren des Bauchraumes sowie verantwortlicher Gastroenterologe für das Viszeralonkologische Zentrum.

Dr. Reuß leitet als Chefarzt die Klinik für Innere Medizin I / Gastroenterologie, deren Fokus auf der Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes, des Leber-Galle-Systems und der Bauchspeicheldrüse liegt. Die Bandbreite der Therapien umfasst sowohl die allgemeinen, internistischen Behandlungsmaßnahmen als auch die spezialisierte onkologisch-internistische Therapie Tumoren, vorwiegend des Magen-Darm-Traktes.

Das Kernstück der umfassenden diagnostisch-therapeutischen Möglichkeiten bildet die hochmodern ausgerüstete Endoskopie-Abteilung mit hochauflösendem Ultraschall und Funktionsdiagnostik. Hier werden im Jahr mehr als 8.000 diagnostische und endoskopische Untersuchungen durchgeführt.

Kontaktieren

Katholisches Krankenhaus St.Johann Nepomuk Erfurt
Haarbergstraße 72
99097 Erfurt
Telefon: +49361 654 1014
Telefax: +49361 654 1081

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.