Unternehmen

Dussmann-Gruppe übernimmt Senioren-Villen vom US-Anbieter Sunrise

11.06.2010 -

Kursana, der größte private Anbieter von Seniorenpflegeeinrichtungen in Deutschland, wird ab dem 1. September 2010 acht deutsche Häuser des US-amerikanischen Unternehmens Sunrise betreiben. Sunrise betreut in den USA mehr als 36.000 Bewohner und zieht sich aus dem deutschen Markt zurück. Die acht Standorte liegen in Reinbek (Schleswig-Holstein), Hannover, Bonn, Frankfurt/Main, Wiesbaden, Königstein und Oberursel (Hessen) sowie München. In den Einrichtungen in Reinbek und Hannover wird der Betrieb, nach eineinhalbjähriger Unterbrechung, neu gestartet.

Insgesamt stehen in den acht Häusern rund 1.000 Pflegeplätze zur Verfügung. Die Häuser zeichnen sich durch eine besonders hochwertige Ausstattung, exklusive Lage sowie ein hotelähnliches Ambiente aus. Unter der Betreiberschaft von Kursana werden sie weiterhin ein Premiumangebot an Seniorenwohnen, Pflege und Dementenbetreuung bieten.

Die Immobilien werden gleichzeitig durch TMW Pramerica Property Investment und der österreichische GHS Immobilien, deren Portfoliomanagement ebenfalls von TMW Pramerica betreut wird, erworben.

Durch die zusätzlichen acht Standorte baut Kursana seine Marktposition als führender privater Dienstleister in der Seniorenbetreuung in Deutschland aus. In damit zukünftig 117 Domizilen und Residenzen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Estland und Italien werden über 6.300 Mitarbeiter rund 13.600 Senioren pflegen und betreuen. In Deutschland werden es zukünftig 95 Häuser sein. Der Umsatz von Kursana wird sich von derzeit 279 Mio. € auf deutlich über 300 Mio. € erhöhen.

„Mit Kursana als neuem Betreiber ist die Zeit der Unsicherheit für die Mitarbeiter, die Bewohner und die Angehörigen vorbei. Wir freuen uns auf rund 500 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir in Form eines Betriebsüberganges übernehmen werden. Wir haben Pachtverträge über mindestens 20 Jahre geschlossen und werden die Häuser mit derselben hohen Qualität wie an den bestehenden Kursana-Standorten führen", so Jörg Braesecke, Mitglied des Vorstandes der weltweit agierenden Dussmann-Gruppe und Vorsitzender der Geschäftsführung Kursana. „An den neuen Standorten war Kursana bislang nicht vertreten, sodass wir unser Flächennetz in Deutschland perfekt ergänzen. Durch den Zugewinn an Häusern stärkt das Unternehmen Kursana, im 25. Jahr des Bestehens, nicht nur seine Marktposition, sondern verbreitert auch sein Dienstleistungsangebot im Bereich der qualitativ hochwertigen Pflege und Betreuung von Senioren", so Braesecke weiter.

 

Kontakt

Dussmann GmbH & Co.KGaA

Friedrichstr. 90
10117 Frie Berlin

+49 30 20 25 25 26
+49 30 20 25 25 40

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier