Auszeichnungen

Energiesparendes Krankenhaus

30.08.2014 -

Energiesparendes Krankenhaus. Eine hochkarätige Auszeichnung erhielt das Haustechnik-Unternehmen Hubert Niewels vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND).
Die von der westfälischen Firma betreute Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und das Soziale Zentrum für Menschen mit Behinderungen der Barmherzigen Brüder Saffig (bei Trier) bekam als erste Einrichtung in Rheinland-Pfalz das Gütesiegel „ Energiesparendes Krankenhaus“.
Mit der Auszeichnung würdigt BUND das Engagement für den Klimaschutz.
So gelang es in Saffig, den jährlichen Kohlendioxidausstoß im Vergleich zur Altanlage um 730.000 kg (30 %) zu reduzieren.
Grundstein des Erfolges ist die neue 1,8 MW-Energiezentrale mit hocheffizienten Heizkesseln und einem Blockheizkraftwerk, beides von Niewels im Rahmen eines Contracting- Vertrages finanziert, gebaut und auch betrieben.
Neben der doppelten Energieausnutzung (Strom und Wärme) führt ein Energiemanagement nach dem Omnium-Modell mit rascher Störungsbeseitigung zu den Einsparungen.
Von den 2.200 Krankenhäusern in Deutschland erhielten erst 20 Anstalten die begehrte Auszeichnung.

Kontakt:
Hubert Niewels Energie GmbH, Bad Lippspringe
Tel.: 05252/106-1
Fax: 05252/106-201
info@niewels.de
www.niewels.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus