Unternehmen

Forum LuftHygiene 2021: Gute Luft ist systemrelevant!

13.10.2021 - Gute und vor allem gesunde Luft – zu Zeiten von Corona ist sie wichtiger denn je.

Forum LuftHygiene 2021
Der QR-Code führt Sie direkt zur Anmeldeseite

In diesem Zusammenhang rücken auch bisher zumeist vernachlässigte Aspekte in den Fokus: Der CO2-Gehalt in Klassen- oder anderen Innenräumen, Schutz durch mechanische Lüftung, Aerosolverhalten oder die Bedeutung von Luftbefeuchtung …

Fest steht: Guter Raumluftqualität muss (noch) viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, gerade auch im Hinblick auf Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Infektionsschutz.
Doch was macht „gute Raumluft“ tatsächlich aus? Wie kann man diese bedarfsgerecht und sicher zur Verfügung stellen? Welche hygienischen Aspekte spielen eine Rolle? Welche (neuen) Normen und Richtlinien sind zu beachten?

Zur Beantwortung dieser Fragen ist wissenschaftliche Expertise unverzichtbar. Die RWTH Aachen hat daher neueste Erkenntnisse zur Abschätzung des Infektionsrisikos durch aerosolgebundene Viren in belüfteten Räumen erarbeitet. Was das für die Lüftung von Gebäuden, Hygiene-Maßnahmen sowie für die gesamte RLT-Anlagentechnik bedeuten kann ist Gegenstand eines Experten-Beitrags vom Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik an der RWTH Aachen.

Das Forum LuftHygiene stellt die Dialogplattform für TGA-Verantwortliche, um den aktuellen Herausforderungen im Bereich der Lufthygiene mit praxistauglichen Lösungen zielgerichtet zu begegnen.

Nehmen Sie den Dialog auf und besuchen Sie das Forum LuftHygiene in 2021 an einem der vier Veranstaltungsorte – natürlich immer mit einem umfassenden, coronagerechten Hygienekonzept:

Dienstag, 09. November 2021, Karlsruhe – Bad Herrenalb,

Mittwoch, 10. November 2021, München – Unterhaching,

Dienstag, 16. November 2021, Hannover,

Mittwoch, 17. November 2021, Dortmund.

Der QR-Code führt Sie direkt zur Anmeldeseite – Rückfragen werden unter
academy-de@troxgroup.com beantwortet.

Kontakt

TROX

Heinrich-Trox-Platz
47504 Neukirchen-Vluyn

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus