05.07.2016
NewsPersonalia

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken: Generationswechsel in der Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie

Dr. Wolfgang Berkhoff in Ruhestand – Dr. Savvas Apostolidis vom Leitenden Oberarzt zum neuen Chefarzt

In den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken hat sich zum 1. Juli ein Generationswechsel in der Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie vollzogen. Nachdem der Gefäßchirurg Dr. Wolfgang Berkhoff zum Monatsende in den Ruhestand gegangen ist, hat Dr. Savvas Apostolidis die Chefarztposition übernommen. Zuvor war Dr. Apostolidis Leitender Oberarzt der Abteilung.

„Ich danke der Klinikleitung und allen Kollegen meines Teams sowie des Hauses für tolle Jahre, die ich in meiner Zeit als Chefarzt hier verbracht habe. Meinem Team gilt dieser Dank natürlich auch für die Jahre zuvor. Vor genau drei Jahren sind wir mit dem gesamten Team zu den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken gewechselt. Wir sind hier herzlich aufgenommen worden und konnten uns sehr schnell integrieren“, so der ehemalige Chefarzt Dr. Wolfgang Ber-khoff. „Innerhalb dieser Zeit konnten wir die Klinik für Gefäßchirurgie gut mit der Region und den Einweisern vernetzen und auf sichere Beine stellen. Dr. Apostolidis hat mich in dieser Zeit als äußerst zuverlässiger und fachlich versierter Lei-tender Oberarzt begleitet. Ich bin froh, meinen Chefarztposten an einen würdigen Nachfolger abgeben zu können“, so Dr. Berkhoff weiter.

„Dr. Berkhoff war viele Jahre mein Mentor. Ich habe mein medizinisches Fachwissen und Know-how unter ihm stark erweitern können. Für die sehr gute Zu-sammenarbeit danke ich ihm herzlich. Gleichzeitig freue ich mich, nun den Gene-rationswechsel einzuläuten und die gute Arbeit der letzten Jahre fortzuführen“, erklärt der neue Chefarzt Dr. Savvas Apostolidis.

„Herr Dr. Berkhoff hat die Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie mit unschätzbarem Wissen und jahrzehntelanger Erfahrung enorm bereichert und ge-prägt. Dafür danken wir ihm sehr. Seinen Ruhestand hat er sich redlich verdient. Wir wünschen ihm dafür alles Gute“, so der Geschäftsführer Finanzen & Strategie, Gunnar Sevecke. „Unsere lange Tradition auf dem Sektor der Herz- und Gefäßerkrankungen und die gute interdisziplinäre Kooperation der Gefäßchirurgie mit der Kardiologie werden wir auch mit Dr. Apostolidis fortführen.

Kontaktieren

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V.
Königswarterstr. 16
60316 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 4071 694
Telefax: +49 69 4071 671

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.