Personalia

Franziskus-Hospital Harderberg: Neuer Chefarzt am Brustzentrum

04.07.2022 - Der aus Osnabrück stammende Priv.-Doz. Dr. Thorsten Heilmann wechselt von der Universitätsfrauenklinik Kiel zum Franziskus-Hospital Harderberg

Priv.-Doz. Dr. Thorsten Heilmann ist neuer Chefarzt der Klinik für Senologie und Leiter des Brustzentrums am Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken. Der Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie war zuletzt als leitender Oberarzt im Brustzentrum am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, tätig.

Heilmann ist in Osnabrück aufgewachsen und hat in Freiburg sowie Hamburg Medizin studiert. Anschließend begann er seine klinische Ausbildung auf dem Gebiet der Frauenheilkunde in Kiel. Die dortige Universitätsfrauenklinik gehört zu den renommiertesten Fachkliniken in Deutschland und verfügt mit der Gründung des ersten zertifizierten Brustkrebszentrums über eine ausgewiesene Expertise im Bereich der Senologie. 

„Im Rahmen meiner Facharztausbildung konnte ich mich früh auf die Behandlung des Brustkrebses fokussieren und mein biologisches Verständnis dieser Erkrankung durch wissenschaftliche Forschungsarbeiten zu Mechanismen der Tumorzellstreuung vertiefen“, erklärt Heilmann seine Begeisterung für den Fachbereich der Senologie. Im Brustzentrum in Kiel begleitete Heilmann Patientinnen von der Brustkrebsdiagnose über sämtliche Schritte der Therapie. „Die moderne Brustkrebstherapie unterliegt erfreulicherweise einer steten Weiterentwicklung von Diagnostik, Operation und medikamentöser Therapie. Entscheidend für die Prognose der Erkrankung bleibt die richtige Auswahl einzelner Therapieschritte. Das offene Gespräch mit der Patientin liegt mir hier besonders am Herzen: die Entscheidung für oder gegen eine Therapie sollte stets gemeinsam mit der Patientin und in enger Absprache mit den betreuenden Fachärzten getroffen werden.“ 

Dem von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brustzentrum am Harderberg vertrauen sich pro Jahr über 500 Patientinnen mit einer Brustkrebserkrankung an. Es kann durch die optimale Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedener medizinischer Fachbereiche das komplette Spektrum der Senologie anbieten: von einer individuellen und ganzheitlichen Betreuung, über Aspekte der ästhetischen und rekonstruktiven Brustchirurgie bis hin zur Möglichkeit der Teilnahme an modernsten Therapiestudien.

Auf den Neustart in seiner Heimatstadt freut sich Priv.-Doz. Dr. Heilmann mit seiner Ehefrau, die ebenfalls Medizinerin ist, und ihren drei Kindern.

Kontakt

Niels-Stensen-Kliniken

Alte Rothenfelder Str. 23
49124 Georgsmarienhütte

+49/541/5023403
+49/541/5023425

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

M&K AWARD 2024

Management & Krankenhaus vergibt den M&K AWARD 2024 nur für ganz besondere Produkte und Lösungen rund um Anwendungen im stationären Gesundheitswesen.

Jetzt Ihr Produkt online einreichen!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

M&K AWARD 2024

Management & Krankenhaus vergibt den M&K AWARD 2024 nur für ganz besondere Produkte und Lösungen rund um Anwendungen im stationären Gesundheitswesen.

Jetzt Ihr Produkt online einreichen!