Aus den Kliniken

Frauenheilkunde am Universitätsklinikum Münster: Joke Tio und Katy Roterberg an der Spitze

03.08.2011 -

Frauenheilkunde am Universitätsklinikum Münster: Joke Tio und Katy Roterberg an der Spitze. Joke Tio (36) und Katy Roterberg (39) bilden die neue Doppelspitze im Behandlungsbereich für die Erkrankungen der weiblichen Brust (Senologie) in der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Münster (UKM). Die Ärztinnen kümmern sich ab sofort eigenverantwortlich zusammen mit den anderen an Diagnostik und Therapie beteiligten Fachgebieten ausschließlich um Brusterkrankungen aller Art, insbesondere um Brustkrebs einschließlich plastischer Operationen.

Es sei ihnen sehr wichtig, so die beiden Ärztinnen, den Behandlungsablauf immer in enger Abstimmung mit den Patientinnen festzulegen, die zu jeder Zeit in den gesamten Behandlungsprozess eingebunden sind und nach gründlicher Aufklärung mitentscheiden. Roterberg und Tio betreuen die Patientinnen während der Behandlung am UKM von Anfang bis zum Schluss der Behandlung persönlich.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus