Bauen, Einrichten & Versorgen

Für Paare in der Pflege

Das Doppelbett Libra Partner von Stiegelmeyer für Heime und Reha-Einrichtungen

30.03.2021 - Die Liebe und der Wunsch nach Partnerschaft ­enden auch im Alter nicht.

Doch wie sieht der ­Alltag aus, wenn ein Paar ins Pflegeheim zieht oder sich dort findet? Bei Stiegelmeyer, Deutschlands führendem Produzenten von Pflegebetten, hat man sich darüber intensiv Gedanken gemacht. ­Entstanden ist das neue Doppelbett Libra Partner – ein Modell, das die Lebensqualität von Paaren in der Pflege deutlich verbessern wird.

So erfolgreich elektrisch verstellbare Betten den einzelnen Pflegebedürftigen unterstützen, so schwierig war bisher die Situation für Paare. Technische Stärken von Pflegebetten wie zum Beispiel die Höhenverstellung oder selbst eine Grundvoraussetzung wie die Erreichbarkeit des Pflegebedürftigen von allen Seiten ließen sich in einem Doppelbett kaum umsetzen. Das Libra Partner löst diese Probleme ohne Abstriche bei Komfort und Sicherheit.

Beim Libra Partner stehen beide Betthälften auf Rollen und lassen sich mit wenig Aufwand trennen und wieder zusammenfügen. Dadurch ist eine Pflege von allen Seiten ebenso möglich wie eine temporäre Nutzung des Doppelbettes als zwei Einzelbetten. Die Gestaltung des Bettumbaus ist dabei völlig flexibel, denn mit dem innovativen Vario-Safe-System lassen sich Kopf- und Fußteile, geteilte Seitensicherungen und Blenden jederzeit werkzeuglos tauschen oder nachrüsten.

Sturzprophylaxe und rückenschonendes Arbeiten  
Das Libra Partner ist ein Niedrigbett mit einem großen Höhenverstellbereich von ca. 25 bis 80 cm. Mit seiner bodennahen Tiefposition unterstützt es die Sturzprophylaxe, auf der maximalen Höhe ermöglicht es ein rückenschonendes Arbeiten. Die Bewohner können zudem während der Mahlzeiten oder beim Fernsehen eine bequeme Sitzposition genießen.

Bei der Höhenverstellung oder der Schwenkung in die Sitzposition bewegt sich der gesamte Korpus des Doppelbettes immer synchron, sodass keine Klemmgefahr durch Höhenunterschiede zwischen den Liegeflächen entsteht. Die Rücken- und Beinlehnen lassen hingegen auf beiden Bettseiten individuell verstellen. Dafür stehen zwei Handschalter zur Verfügung.

Optisch ist das Libra Partner mit seinem eleganten Design und den wählbaren Holzdekoren und Festpolsterungen ein besonders ansprechendes Bett. Polsterungen sind auch mit wohnlichen Steppungen erhältlich. In Pflegeheimen und Reha-Einrichtungen wird das Libra Partner das Wohlbefinden ebenso steigern wie die Außenwirkung.

Kontakt

Stiegelmeyer GmbH & Co. KG

Ackerstraße 42
32051 Herford

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus