Gesundheitspolitik

Gesundheits-IT: Neuer Bundesverband bündelt Kräfte: VHitG, VDAP und VDDS werden zum bvitg

25.03.2011 -

Der Verband der Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen (VHitG) e.V., der Verband Deutscher Arztinformationssystemhersteller und Provider (VDAP) e. V. und der Verband Deutscher Dental-Software Unternehmen (VDDS) e.V. werden sich Anfang April zum Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) e.V. zusammenschließen.

Der bvitg wird zukünftig in Deutschland die führenden IT-Anbieter im Gesundheitswesen vertreten. Mit seinen Mitgliedern repräsentiert der Verband dann 90 Prozent des stationären, des ambulanten sowie des zahnmedizinischen IT-Marktes.

Vertreter des bvitg werden im Rahmen einer Pressekonferenz am 4.4.2011 in Berlin weitere Details zu dem Zusammenschluss vorstellen. Zu diesem Anlass wird auch der neue Geschäftsführer des bvitg, Ekkehard Mittelstaedt, vorgestellt, der zum 15. April die Nachfolge von Andreas Kassner antritt. Andreas Kassner übernimmt ab diesem Zeitpunkt die Geschäftsführung der Servicegesellschaft des Verbandes (VSG).

Kontakt

Bundesverband Gesundheits-IT bvitg

Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 2062258 18
+49 30 2062258 69

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!