Aus den Kliniken

GLG blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

03.02.2011 -

Die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH zieht eine erfolgreiche Bilanz für das Jahr 2010. Mehr Patienten, mehr Mitarbeiter und eine Auslastung, die an die Kapazitätsgrenzen geht - so lässt sich das Jahresergebnis zusammenfassen. Der kommunale Gesundheitsverbund im Nordosten Brandenburgs verzeichnete eine rundum positive Entwicklung. Auf zwei Pressekonferenzen im Januar stellte das Unternehmen seine Bilanzen und Aktivitäten des zurückliegenden Jahres vor. Dabei wurden aktuelle Trends in der Gesundheitsversorgung deutlich.

Die GLG-Geschäftsführer Harald Kothe-Zimmermann und Matthias Lauterbach präsentierten eindrucksvolle Zahlen: 88.000 Patienten kamen im vergangenen Jahr in die GLG-Einrichtungen, mehr als 100.000 Behandlungen fanden statt. 153,3 Mio. € betrug das Umsatzvolumen der GLG. Dabei wurde ein Jahresergebnis von 1,5 Millionen Euro erreicht. Hinter den Zahlen stehen die Leistungen vieler Menschen: 2.412 Beschäftigte hat die GLG derzeit und ist damit der größte Arbeitgeber in der Region, der viertgrößte in Brandenburg.

„Wir sind stolz auf diese Ergebnisse und danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Arbeit", sagte Harald Kothe-Zimmermann. Nicht nur die Patientenzahlen, auch der Umfang der einzelnen Behandlungen und damit die durchschnittliche Verweildauer haben zugenommen. Schwerpunkte setzte das GLG-Management im Bereich Qualität und Mitarbeiterorientierung. Alle GLG-Krankenhäuser haben die KTQ-Zertifizierung bestanden. Unternehmensweit wurde ein gemeinsamer Verhaltenskodex erarbeitet und festgelegt - ein deutschlandweit einmaliges Projekt. Für ihre besonderen Aktivitäten und Innovationen zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter und für Familienfreundlichkeit im Unternehmen erhielt die GLG mehrere Auszeichnungen. „Wir wollen ein attraktiver Arbeitgeber sein", betonte Harald Kothe-Zimmermann. „Deshalb setzen wir im Wettbewerb um Fachkräfte besondere Akzente."

Zu den Höhepunkten des zurückliegenden Jahres zählte auch die von der GLG organisierte Erlebnismesse „Mensch & Gesundheit" mit 11.000 Besuchern.

Kontakt

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Rudolf-Breitscheid-Str. 100
16225 Eberswalde

+49 3334 69 2105
+49 3334 23121

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus