Personalia

„Große Herzen für die ganz Kleinen“

23.11.2021 - Dr. med. Anna Maria Zimmer ist seit April die Standortleiterin der Neonatologie im CaritasKlinikum Saarbrücken.

Sie war die Erste und hat seit April ein ganzes Team an Kinderärzten aufgebaut: Dr. Anna Maria Zimmer koordiniert die Pädiater, die im CaritasKlinikum Saarbrücken für die frischgebackenen Eltern und die Neugeborenen da sind.

„Wir Kinderärzte sind rund um die Uhr vor Ort um eine bestmögliche Versorgung der Neugeborenen sicherzustellen. Hier im Haus gefällt mir besonders gut, dass man nicht das Gefühl hat in einem großen Klinikum zu sein. Zwar sind wir die stärkste Geburtsklinik der Region, dennoch ist bei uns alles sehr familiär. Wir Kinderärzte halten uns im Hintergrund, sind jedoch durch die räumliche Nähe in direktem Kontakt mit den frischgebackenen Familien“, erklärt Zimmer. „Wir sehen die neuen Erdenbürger so nicht nur zu den U-Untersuchungen, sondern sind auf kurzem Weg für alle Fragen ansprechbar. Den Kindern soll es bei uns gutgehen und die Eltern sollen sich wohlfühlen.“

„Mit Dr. Anna Maria Zimmer haben wir eine erfahrene Kinderärztin mit großem Herzen für unsere Familien im Bereich der Früh- und Neugeborenenmedizin gefunden – eine ideale Ergänzung unseres Teams“, sagt die Ärztliche Direktorin Margret Reiter. „Die interprofessionelle Zusammenarbeit aller Beteiligten - vor, während und nach der Geburt - bietet den Eltern Sicherheit und bestmögliche Bedingungen“, sagt Reiter.  Durch die direkte Anbindung an die Mutter-Kind-Station ist das Team der Neonatologie in unmittelbarer Nähe zu den frischgebackenen Eltern und den Neugeborenen – sie befinden sich auf einem gemeinsamen Flur – beste Bedingungen für eine optimale Zusammenarbeit.

„Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, dass werdende Eltern in familiärer und entspannter Atmosphäre die Geburt ihres Kindes und die ersten Tage danach genießen können“, so Chefarzt Mustafa Deryal. „Die Sicherheit von Mutter und Kind hat bei uns oberste Priorität, daher sind rund um die Uhr Hebammen, Fachärzte und Kinderkrankenschwestern anwesend“, erläutert er. „Für Kinder, die nach der Geburt eine besondere Überwachung, Pflege und Behandlung benötigen, steht uns das Team der Neonatologie zur Seite. Dadurch, dass wir Perinataler Schwerpunkt Level 3 sind, können wir Schwangere nach der 32. Schwangerschaftswoche, einschließlich Mehrlingsschwangerschaften sowie nicht lebensbedrohlich erkrankte Neugeborene mit einem Geburtsgewicht von mehr als 1500 Gramm versorgen. Für den seltenen Fall, dass eine Verlegung von Mutter und Kind notwendig wird, pflegen wir eine enge fachspezifische Zusammenarbeit mit allen saarländischen Kinderkliniken.“

Seit Januar 2021 kooperiert das Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde außerdem mit der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg unter der Leitung von Professor Dr. Michael Zemlin, der einmal in der Woche persönlich zur Chefvisite vor Ort ist.

„Gemeinsam haben wir eine einfache Aufgabe: Wir wollen die Kinder gut versorgen“, so Professor Zemlin. „Ich komme sehr gerne zu den gemeinsamen wöchentlichen Visiten ins CaritasKlinikum und spüre in den Gesprächen mit den frischgebackenen Eltern, dass sie hier gut betreut werden und sehr zufrieden sind.“

„Die beste Therapie ist oft die Mama“, sagt Zimmer. „Der enge Körperkontakt beim Bonding oder Stillen ist für Neugeborene sehr wichtig. Für mich ist es jedes Mal ein besonderer Moment, wenn ein Neugeborenes direkt nach der Geburt zum Bonding der Mutter Haut an Haut auf ihren Oberkörper gelegt wird; das ist sogar bei uns bei einem Kaiserschnitt möglich. Wo immer es geht stören wir die ersten Augenblicke zwischen Mutter, Vater und Kind nicht. Das strahlende Gesicht der frischgebackenen Eltern und die sichtbare Zufriedenheit des Säuglings, sind für mich immer wieder einzigartig.“

Zur Person

Dr. Anna Maria Zimmer wurde in Frankfurt am Main geboren und absolvierte ihr Studium der Humanmedizin in Homburg an der Universitätsklinik des Saarlandes. Die 38-jährige Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin ist Mutter von 2 Kindern und lebt mit ihrer Familie in Saarbrücken. In ihrer Freizeit engagiert sie sich als Vorstandsmitglied im Kinderschutzbund Saarbrücken.

Kontakt

CaritasKlinikum Saarbrücken

Rheinstraße 2
66113 Saarbrücken

+49 681 406 2873
+49 681 406 2622

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!