Aus den Kliniken

Heartbleed-Bug: Gesundheitskarten-Telematik nicht betroffen

14.04.2014 -

Laut eines Berichts von heise-online ist die Gesundheitskarten-Telematik nicht von Heartbleed-Bug betroffen. Dies habe die Betreibergesellschaft Gematik auf Anfrage mitgeteilt. Derzeit seien, so Unternehmenssprecherin Heike Fischer, überhaupt noch keine Dienste online erreichbar. Die Gematik habe zudem alle Anbieter entsprechender Systeme um Stellungnahmen gebeten, ob OpenSSL in den betroffenen Versionen (1.0.1 bis 1.0.1f) verwendet wird.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!