Unternehmen

Internationales Roche Symposium für Infektionskrankheiten 2011

07.10.2011 -

Rund 350 Fachärzte für Infektionskrankheiten informierten sich auf dem Internationalen Roche Symposium für Infektionskrankheiten 2011 Ende September in Berlin über neue Entwicklungen auf den Gebieten Tests, Behandlung und Überwachung von Infektionskrankheiten wie Hepatitis-B und C, Herpes, Syphilis, Gebärmutterhalskrebs sowie Störungen während der Schwangerschaft, Krankenhausinfektionen und Diagnostik bei parasitären Erkrankungen und HIV in Entwicklungsländern. Ziel des hochkarätig besetzten Symposiums ist der Austausch zwischen Wissenschaftlern und Fachärzten über neue Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen für die Klinik.

Prof. Dr. Harald zur Hausen, Nobelpreisträger des Jahres 2008 und langjähriger Wissenschaftlicher Stiftungsvorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg, berichtete als Hauptredner über die Suche nach Infektionsursachen bei Krebserkrankungen des Menschen.

 

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH ---

Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim
Deutschland

+49 621 759 4747

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus