Personalia

Kaufmännischen Vorstand des UKJ verabschiedet

16.12.2010 -

Mit einer Feier verabschiedeten heute der Verwaltungsrat und der Vorstand des Universitätsklinikums Jena den Kaufmännischen Vorstand Rudolf Kruse. Kruse wird zum Jahresende auf eigenen Wunsch nach über fünf Jahren an der Spitze des UKJ-Vorstandes ausscheiden. Künftig möchte der 60jährige Manager beruflich kürzer treten.

„Rudolf Kruse war als Führungspersönlichkeit ein Gewinn für das UKJ. Wir verlieren ihn sehr ungern", sagt Staatssekretär Prof. Dr. Thomas Deufel, der Vorsitzende des Verwaltungsrates. „Wie alles andere hat Rudolf Kruse aber seinen Abschied auf die für ihn typische Weise gestaltet: Er hat diesen Schritt früh angekündigt und konsequent umgesetzt", so Deufel weiter. „Wir respektieren diese Entscheidung und wünschen ihm alles erdenklich Gute für seine persönliche Zukunft."

Kontakt

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18
07743 Jena

+49 3641 93 00
+49 3641 9342 62

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus