Aus den Kliniken

Kinderklinik Ludwigsburg ist „Ausgezeichnet für Kinder“

Neues Gütesiegel bescheinigt eine hohe Qualität bei der stationären Versorgung

28.06.2010 -

Eltern, deren Kinder so krank sind, dass sie in eine Kinderklinik gehen müssen, wünschen sich die bestmögliche stationäre Versorgung ihres kranken Kindes in einer angemessenen Entfernung zum Wohnort. Damit Eltern ab sofort selbst prüfen können, ob die für sie nächstgelegene Kinderklinik die Qualitätskriterien einer guten Kinderklinik auch erfüllt, wurde das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder" entwickelt. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum Ludwigsburg unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Dr. Matthias Walka hat sich freiwillig dieser Qualitätsprüfung gestellt und die zugrundeliegenden Kriterien ausnahmslos erfüllt.

Entwickelt wurde das Gütesiegel von einer bundesweiten Initiative verschiedener Fach- und Elterngesellschaften unter Federführung der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V.. Die Mindestkriterien zur Qualitätssicherung bei der stationären Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen wurden von den beteiligten Gesellschaften gemeinschaftlich definiert und anhand einer umfangreichen Checkliste überprüft. Diese können von den teilnehmenden Kinderkliniken freiwillig ausgefüllt werden.

Die zugrundeliegenden Qualitätskriterien beziehen sich auf die Bereiche personelle und fachliche Anforderungen der Klinik, Anforderungen an Organisation, räumliche Einrichtungen, technische Ausstattung und Maßnahmen zur Sicherung der Ergebnisqualität. Die Angaben der Kinderkliniken müssen auf Anforderung durch die Bewertungskommission durch schriftliche Nachweise belegt werden. Die Ludwigsburger Kinderklinik hat den strengen Prüfungsbedingungen stand gehalten und die Prüfkriterien ausnahmslos erfüllt. Die vollständige Kriterienerfüllung ist die Grundbedingung für den Erhalt des Gütesiegels, das bis Ende 2011 gilt.

Kontakt

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Posilipostr. 4
71640 Ludwigsburg

+49 7141 99 90
+49 7141 99 60919

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus