Bauen, Einrichten & Versorgen

Klimaresiliente Krankenhäuser

13.07.2021 - Der Klimawandel wird auch die deutsche Gesundheitslandschaft vor große Herausforderungen stellen und erfordert umfassende Anpassungsmaßnahmen.

Hitze und extreme Wetterverhältnisse drohen die Patientenversorgung wie auch Gebäude und technische Infrastruktur zu belasten. Wie können sich Krankenhäuser und Bauten des Gesundheitswesen fit für den Klimawandel machen?

Mit dieser Fragestellung befasste sich eine Online-Fortbildungsveranstaltung des European Network Architecture for Health am 21. Mai 2021:

Klimaresiliente Krankenhäuser
Anpassungsmaßnahmen von Bauten des
Gesundheitswesens an den Klimawandel

Lernziele:

  • Verständnis der Auswirkungen von Hitzewellen auf die Gesundheit von Patienten und Patientinnen sowie Personal in Bauten des Gesundheitswesens
  • Umfassende Kenntnisse baulicher Maßnahmen (landschaftsplanerisch, architektonisch und gebäudetechnisch) zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels und zur Planung resilienter Bauten
  • Einschätzung von Strategien und Anpassungsmaßnahmen hinsichtlich Energieeffizienz & Klimaneutralität
  • Umfassende Kenntnisse verhaltensbasierter Hitzeschutzmaßnahmen in Bauten des Gesundheitswesens

Kontakt

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!