Whitepaper

Klimatisierung gewünscht? – Ja, aber bitte hygienisch!

19.09.2022 - Wie kann eine hygienekonforme Klimatisierung der Räume mit Raumklasse II im Gesundheitswesen erfolgen und welche Anforderungen bestehen an die zu verwendeten Geräte?

Die installierte Technik, die Untersuchungs- und Eingriffsgeräte sowie die zunehmende Erhöhung der Außentemperatur bedingen auch im Gesundheitswesen die Notwendigkeit die Innenräume zu klimatisieren. Gemäß der DIN 1946 Teil 4 und der Hygiene-Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) können zur Klimatisierung der Räume Sekundärluft-Kühlgeräte (Umluftkühlgeräte in Hygieneausführung) eingesetzt werden. Sie kommen zunehmend in Einrichtungen des Gesundheitswesens, z.B. Krankenhäusern, Apotheken, Arztpraxen oder Dialysezentren zum Einsatz.

Mehr dazu lesen Sie im kostenfreien Whitepaper zum Download.

Downloads

Kontakt

THERMO-TEC Klimageräte GmbH

Kesselsdorf / Dresden
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus