23.04.2019
NewsPersonalia

Klinikum Itzehoe: neue Klinik für Gastroenterologie

Das Klinikum Itzehoe stärkt seine Kompetenz im Bereich der Gastroenterologie: Rückwirkend zum 1. Februar wurde für den Fachbereich eine eigene Klinik gegründet. Chefarzt der Medizinischen Klinik II – Klinik für Gastroenterologie ist Dr. Ernst-Friedrich Koller (56). Die übrigen Behandlungsgebiete der Inneren Medizin, wie Herz-Kreislauf- oder Lungenerkrankungen, Diabetologie sowie Onkologie, verbleiben in der Medizinischen Klinik I unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Michael Kentsch.

„Wir tragen mit der neuen Struktur der hohen Kompetenz und der wachsenden Spezialisierung in den einzelnen Gebieten Rechnung“, erklärt Krankenhausdirektor Bernhard Ziegler. Mit Dr. Ernst-Friedrich Koller werde ein hocherfahrener Gastroenterologe die neue Klinik führen. „Wir freuen uns sehr, dass er diese Aufgabe übernommen hat.“

Koller, der in Hannover Medizin studiert und seine Facharztausbildung abgeschlossen hat, arbeitet bereits seit 1998 im Klinikum Itzehoe. Seit 2002 war er Oberarzt in der Medizinischen Klinik, seit 2016 Leitender Arzt für Gastroenterologie. Auf seine neue Aufgabe freut sich der 56-Jährige sehr. „Es ist schön, mehr Verantwortung übernehmen zu können.“ Dass er dem Klinikum Itzehoe 21 Jahre treu blieb, liege an seinem „Top-Team“ und der guten bereichsübergreifenden Zusammenarbeit, aber auch an der innovativen Ausrichtung des Hauses: Der Vorstand sei immer offen für Neuerungen gewesen, „dadurch haben wir eine hochmodern ausgestattete endoskopische Abteilung“. So habe das Klinikum als eines der ersten Krankenhäuser in Norddeutschland die Kapsel-Endoskopie und die Radiofrequenz-Ablation etabliert. Bei der Dünndarmspiegelung mit der Doppelballon-Enteroskopie war es sogar die erste Klinik im Norden. „Das Klinikum Itzehoe bietet Hochleistungsmedizin mit familiärem Charme“, so Koller.

Kontaktieren

Klinikum Itzehoe
Robert-Koch-Straße 2
25524 Itzehoe
Deutschland
Telefon: +49 4821 772 0
Telefax: +49 4821 772 3999

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.