Aus den Kliniken

Klinikum Merheim: Krankenhaus der kurzen Wege

19.01.2011 -

Am Klinikum Merheim haben die Kliniken der Stadt Köln und VAMED nach elfmonatiger Bauzeit Richtfest gefeiert. Es entsteht ein sechsgeschossiger Neubau mit Funktionsbereichen, Pflegestationen und einem Hubschrauberlandeplatz. Das neue Gebäude ermöglicht es, viele auf dem großen Gelände des Krankenhauses Merheim verstreute Nutzungen zusammenzuführen. Das Klinikum wird dadurch ein Krankenhaus der kurzen Wege, das Patientinnen und Patienten neben der modernsten medizinischen Versorgung und Pflege ein anspruchsvolles Ambiente und komfortable Unterbringung bietet. Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt fast 70 Mio. € ist der Neubau ein anspruchsvolles Projekt, das die Patientenversorgung in Merheim deutlich verbessern wird. Mit der Inbetriebnahme wird Mitte Dezember 2011 gerechnet.

Ausstattung

  • 5 Operationssäle
  • 108 Betten (vorwiegend Einzelzimmer)
  • 1 Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach
  • Eingangshalle mit Caféteria
  • Parkhaus mit 650 Stellplätzen (bereits in Betrieb)
  • Augenklinik, Unfallchirurgie, Neurochirurgie, plastischer Chirurgie, Neurologie, Kopfschmerzzentrum, Schmerzambulanz, Urologie, Lungenklinik, Transplantzentrum,

Kontakt

Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Neufelder Str. 34
51067 Köln

+49 221 8907 2343
+49 221 8907 2558

VAMED Management & Service GmbH Deutschland

Schicklerstr. 5-7
10179 Berlin

+49 30 246269 0
+49 30 246269 91

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!