Klinische Studie zur Transplantation von schlagenden Herzen

Klinische Studie zur Transplantation von schlagenden Herzen. Das Medizintechnikunternehmen TransMedics mit Hauptsitz in Andover, Massachusetts, USA, hat den Beginn der klinischen Studie „Protect“ für ihr Organ Care System zur Organkonservierung außerhalb des Körpers bekannt gegeben, die in Europa durchgeführt wird.
Es handelt sich dabei um das erste System weltweit, das die Transplantation lebender Organe ermöglicht.
 Der Name „Protect“ steht für PROspective multi-center European Trial to Evaluate the safety and performance of the Organ Care System for Heart Transplants (zukunftsorientierte, multizentrische europäische Studie zur Überprüfung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Organ Care Systems für Herztransplantationen).
 Studienzentren sind derzeit in Deutschland die Klinik für Thoraxund Kardiovaskularchirurgie, Bad Oeynhausen, und das Deutsche Herzzentrum, Berlin.
 In Großbritannien sind das Papworth Hospital (NHS-Trust Cambridge) und das Harefield Hospital (NHS-Trust Middlesex) beteiligt.

www.TransMedics.com

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.